HSBC Deutschland

ots Ad hoc-Service: HSBC Trinkaus & Burkhardt HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA erhöht Dividende

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA gibt bekannt, dass sie der Hauptversammlung am 12. Juni 2001 vorschlagen wird, für das Geschäftsjahr 2000 eine Dividende von EUR 1,75 pro Aktie zu beschließen. Damit erhöht sich die Dividende um EUR 0,25 pro Aktie gegenüber der für das Geschäftsjahr 1999 gezahlten Dividende von EUR 1,50 pro Aktie. Ferner wird der Hauptversammlung die Zahlung eines zusätzlichen Bonus von EUR 0,50 pro Aktie vorgeschlagen. Die Bank trägt mit der beabsichtigten Anhebung der Dividende auf EUR 1,75 pro Aktie der guten Geschäftsentwicklung Rechnung. Mit der Zahlung des zusätzlichen Bonus von EUR 0,50 pro Aktie sollen die Aktionäre an dem außerordentlichen Ertrag teilnehmen, der sich daraus ergeben hat, dass aufgrund geänderter Bilanzierungsvorschriften eigene Spezialfonds in die Konsolidierung einzubeziehen waren. Ansprechpartner: Dietmar Viertel, Telefon: 0211 / 910-2428. WKN: 811510; Index: Notiert: Amtlicher Handel in Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart, Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: HSBC Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: