Johanniter Unfall Hilfe e.V.

FAZ-Korrespondent erhält Ehrennadel der Johanniter

    Berlin (ots) - Der Israel-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), Dr. Jörg Bremer, ist am Samstag in Berlin mit der Ehrennadel der Johanniter ausgezeichnet worden. "Dr. Bremer hat sich um die erfolgreiche Arbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) in Bethlehem außerordentlich verdient gemacht. Er war unser Vertrauensmann vor Ort, der sich vor allem auch um unsere Helfer und Mitarbeiter aufopferungsvoll persönlich gekümmert hat", sagte der Präsident der Johanniter, Hans-Peter v. Kirchbach, zur Begründung. Der Korrespondent war für einen Vortrag vor der Kammer für öffentliche Verantwortung der EKD in die Bundeshauptstadt gekommen. An der Verleihung nahmen auch der Bevollmächtige des Rates der EKD, Dr. Stephan Reimers sowie Bischof Wolfgang Huber von der Evangelischen Kirche Berlin/Brandenburg  sowie Dr. Otto Graf Lambsdorff teil.

    In Bethlehem betrieben die Johanniter von November 1999 bis Ende 2000 eine Ambulanzstation und einen First-Aid-Point. Im Rahmen der Feierlichkeiten Bethlehem 2000 hatte sich die JUH zur Unterstützung des Rettungswesens und der Gesundheitsstrukturen in der Geburtsstadt Christi verpflichtet. Ursprünglich wurde ein Pilgeransturm von bis zu 5 Millionen Menschen für das Heilige Jahr erwartet. Der zunehmend gewalttätige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern zwang die Johanniter, bereits im Oktober 2000 ihr gesamtes Personal zu evakuieren. Vorzeitig mussten sie im Dezember des Jahres ihren Medical-Point endgültig schließen. Das Projekt Bethlehem 2000 hatte die Johanniter an die Wurzeln ihrer Geschichte zurückgeführt, die 1099 mit der Ordensgründung in Jerusalem ihren Anfang nahm. In der Altstadt unterhält der Johanniterorden bis heute ein Hospiz.


ots Originaltext: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner:

Christoph Ernesti,
- Pressesprecher -
Tel: 030 / 26997-185, Fax: 030 / 26997-109
e-mail: christoph.ernesti@juh.de

Kontaktadresse:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Lützowstr. 94, 10785 Berlin

Original-Content von: Johanniter Unfall Hilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Johanniter Unfall Hilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: