Panasonic Deutschland

Ideal für unterwegs: der kompakte Premium-Rasierer Panasonic ES-CV51
Der elegante Reisebegleiter überzeugt mit patentierter Linearmotortechnologie und leistungsstarkem 5-Klingen-System

Perfektes Styling to go mit dem Premium-Rasierer ES-CV51 von Panasonic. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"

Hamburg (ots) - Der Premium-Kompaktrasierer ES-CV51 ist die perfekte Wahl für denjenigen, der bei der täglichen Rasur zu Hause oder auf Reisen den gleichen Komfort genießen möchte. Erstmals auf der IFA 2017 präsentiert, vereint er im Kleinformat edles Design mit leistungsstarker Linearmotortechnologie. Bei der weltweit einzigartigen und von Panasonic patentierten Technik erfolgt die Kraftübertragung vom Motor zum Schermesser völlig ohne Reibung. Der Vorteil: Unabhängig vom Ladezustand des Akkus oder der individuellen Bartdichte arbeitet der ES-CV51 immer mit voller Schnittleistung. Die Rasur wird so besonders gleichmäßig und hautschonend. Gleichzeitig werden alle Barthaare in einem Zug erfasst und perfekte Ergebnisse in kürzester Zeit erzielt.

Präzise, schnell und individuell

Wie alle Panasonic-Rasierer steht auch der ES-CV51 in der jahrtausendalten Tradition der japanischen Klingentechnologie. Mit einem extrem scharfen Schliffwinkel von 30 Grad zählt er zu den schärfsten Elektrorasierern am Markt. Die nickelfreien, feinstpolierten Präzisionsklingen sorgen selbst bei dichtem Bartwuchs für eine besonders hautnahe und präzise Rasur, weniger Hautirritationen und ein gleichmäßiges Nachwachsen des Bartes. Das Zusammenspiel von fünf verschiedenen Klingen erfasst und schneidet dabei auch die schwierigsten Stellen des Bartes. Für eine ultraglatte Rasur kürzt der Integralschneider lange Haare, die Ultrakontakt-Folie richtet anliegende Haare auf und die Feinschliff-Folie erfasst selbst widerspenstige Haare, die entgegen der Wuchsrichtung stehen. Die scharfe 45 Grad-Trimmerklinge des integrierten Langhaarschneiders ermöglicht zudem eine schnelle Vorrasur des 3-Tage-Bartes oder gezieltes Trimmen einzelner Partien.

Mit dem integrierten Panasonic Bartdichten-Sensor wird die individuelle Bartstruktur in Echtzeit ermittelt und die Leistung des Scherkopfes entsprechend angepasst. Bereits rasierte Stellen werden erkannt und die Leistung wird hier, zur Schonung der Haut, reduziert. Mit 14.000 Schwingungen pro Minute verfügt der ES-CV51 über ein ausgesprochen kraftvolles Klingensystem, das beim Einsatz von 5 Klingen mit 70.000 Schneidebewegungen pro Minute arbeitet.

Komfortable und flexible Anwendung

Je nach persönlicher Vorliebe kann der Kompaktrasierer ES-CV51 für eine pflegende Nassrasur mit Schaum und Gel oder auch für eine schnelle und praktische Trockenrasur verwendet werden. Das Gerät ist 100 Prozent wasserdicht und lässt sich unter fließendem Wasser leicht reinigen. Während der Rasur unterstützen zwei Soft-Gleitrollen die Scherkopfbewegungen. So folgt der Rasierer spielend den Handbewegungen und gleitet besonders sanft über die Haut. In den edlen, matten Farbtönen Silber und Schwarz fügt sich der ES-CV51 optimal ins Interieur des Badezimmers ein. Das praktische Pocketformat von 12,6cm x 7,2cm x 4,6cm, die automatische Spannungsanpassung (100-240 V, 50 / 60 Hz) und die integrierte Reisesicherung machen ihn zudem zum perfekten Begleiter für unterwegs.

Preis und Verfügbarkeit

Ab November 2017 ist der Panasonic Kompaktrasierer ES-CV51 zum Preis von 249,95 Euro (UVP) erhältlich.

Weitere Informationen über Panasonic Rasierer finden Sie auch auf Youtube unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLF68F4E202E07BBF9

Bei Veröffentlichung oder redaktioneller Erwähnung freuen wir uns über die Zusendung eines Belegexemplars.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. In der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 495 Tochtergesellschaften und 91 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2017) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,343 Billionen Yen / 56,3 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Weitere Informationen:
Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg (Germany) 

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Presseanfragen (Unternehmen)
Michael Langbehn
Tel.: +49 (0)40 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Ansprechpartner für Presseanfragen (PR-Agentur)
Julia Bouwman von Brand Affairs
Tel.: +49 (0)40 808114-212
E-Mail: julia.bouwman@brand-affairs.de

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: