Panasonic Deutschland

Die Rückkehr einer Legende: Technics Plattenspieler Grand Class SL-1200G kommt 2016

Die Rückkehr einer Legende: Technics Plattenspieler Grand Class SL-1200G kommt 2016
Technics SL-1200GAE / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland/Technics"

Hamburg (ots) - Für anspruchsvollste Musikenthusiasten war die Vinyl Schallplatte nie aus der Mode. Schmerzlich vermisst wurde in den letzten Jahren allerdings der legendärste Plattenspieler, der je gebaut wurde. Von 1972 bis 2010 produzierte Technics das Modell SL-1200 und avancierte damit für Viele zum Inbegriff für Liebe zur Musik. Pünktlich zum 50. Jubiläum der Marke bestätigt das Unternehmen die Neuauflage des Klassikers als High End Produkt: Als Grand Class SL-1200G kehrt der analoge Plattenspieler mit Direktantrieb zurück. Das zentrale Versprechen der Technics Produkte - der "Technics Definitive Sound", das Streben nach dem definitiven Sound - gilt auch für die völlig überarbeitete Plattenspieler-Legende. Durch den Einsatz modernster Technologie erfüllt der SL-1200G allerhöchste Anforderungen und erzeugt einzigartige Hi-Fi Klangerlebnisse.

Hochwertige Klangqualität - das Vinyl-Revival

Neben dem Massenmarkt mit CDs und dem Boom der MP3s blieben in den letzten Jahrzehnten Vinyl-Schallplatten vor allem Kennern und Musikenthusiasten vorbehalten.

Das neue High-End-Audio-System von Technics wurde für genau diese Musikliebhaber entwickelt, die sich danach sehnen, den unverwechselbaren Sound analoger Schallplatten wieder neu zu entdecken. Der Zwillingsrotor des SL-1200G reduziert die Lagerbelastung und hält gleichzeitig ein hohes Drehmoment aufrecht. Diese Technik verhindert selbst kleinste Vibrationen, die bei gewöhnlichen Plattenspielern durch die Rotation entstehen. So kommt der warme und nuancenreiche Klang, der von Vinyl-Liebhabern so geschätzt wird, zur vollen Geltung.

Exklusives Design durch eine vierschichtige Gehäusekonstruktion Eine zehn Millimeter dicke Deckplatte aus strichgeschliffenem Aluminium ergänzt die bekannte Dreischicht-Konstruktion des SL-1200MK5 aus Aluminiumdruckguss, Faser-Matrix-Verbundwerkstoff (BMC) und schwerem Gummi. Diese vierschichtige Konstruktion vereint hohe Stabilität und erstklassige Optik. Durch dieses exzellente Design wird der Technics Plattenspieler zum Herzstück in jedem Wohnzimmer.

Produkteinführung in diesem Jahr

Ab Sommer 2016 wird eine Limited Edition des Grand Class SL-1200GAE mit einer weltweiten Auflage von 1.200 Stück im Handel erhältlich sein. Damit feiert Technics die Rückkehr des SL-1200 sowie das 50-jährige Bestehen der Marke. Der Grand Class SL-1200G soll im Winter 2016 auf den Markt kommen.

Grand Class SL-1200G/SL1200GAE 
- Direktantriebsmotor mit Zwillingsrotor 
- Neuentwickelte Motorregelung 
- Hochempfindlicher Tonarm 
- Plattenteller mit Messingauflage 
- Spezielle Vibrationsabsorber 
Technics Definitive Design 
- Knüpft an die klassische SL-1200 Serie an 
- Hochwertige Aluminium-Deckplatte 
Abspielgeschwindigkeit 
- 33 1/3 rpm, 45 rpm, 78 rpm 
Variable Tonhöhe 
- ±8%, ±16% 
Maße und Gewicht 
- B: 453 mm  H: 170 mm   T: 372 mm . / 18kg 
*vorläufig 
*Höhe: beinhaltet Staubschutzklappe 
Anschluss 
- Phono-Ausgang x1 / Signalmasse x1 

Pressekontakt:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: