Panasonic Deutschland

Hollywoodtauglich: OLED TV TX-65CZW954 von Panasonic besticht durch exzellente Bildqualität
Höhere Auflösung und lebendigere Farben unterstützen visuelles Storytelling der Filmemacher

Hamburg (ots) - Auf der diesjährigen IFA sprach Mike Sowa, Professional Hollywood Colourist, über seine Kooperation mit Panasonic. Durch die enge Zusammenarbeit mit Regisseuren und Kameramännern, weiß Sowa, auf was es Filmemachern ankommt: die erste Vision in der Bildsprache des Films wieder zu spiegeln. Zusammen mit dem Panasonic Hollywood Lab galt es diese Aufgabe zu meistern. Die Herausforderung bestand darin, den technologischen Fortschritt kontinuierlich auszubauen, Farben genauestens zu kontrollieren und Bilder exakt wiederzugeben. Für Panasonic ist die Bildqualität schon immer ein elementarer Faktor in der Produktentwicklung gewesen. In Mike Sowa fand das Unternehmen nun einen Partner mit herausragender Expertise auf diesem Gebiet, der mit seiner Erfahrung die Entwicklung des neuen VIERA TV maßgeblich unterstützte.

Filme werden durch Geschichten geprägt. Für die Filmemacher spielt aber auch das visuelle Storytelling eine entscheidende Rolle - sie müssen für Bilder sorgen, die die Geschichte weiterbringen. Durch den permanenten technologischen Wandel liegt die Herausforderung darin, Filmbilder, Bildqualität und Bildsprache möglichst lebensecht darzustellen. Eine höhere Auflösung, größere Helligkeit und lebendigere Farben beeinflussen und verändern die Geschichten. Durch Geräte, wie den neuen OLED TV von Panasonic, die Bilder unglaublich rein, klar und brillant darstellen, wird das TV-Erlebnis noch überzeugender. Im Bild ist mehr zu erkennen. Das schätzen die Filmemacher sehr, denn so begeistern sich die Zuschauer für ihre Filme.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive, Enterprise Solutions und Device Industries. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 468 Tochtergesellschaften und 94 Beteiligungsunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,715 Billionen Yen/57,629 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Weitere Informationen: 
Panasonic Deutschland 
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH 
Winsbergring 15 
D-22525 Hamburg (Germany) 

Pressekontakt:

Ansprechpartner Panasonic:
Michael Langbehn
Tel.: +49 (0)40 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com
Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: