Panasonic Deutschland

LUMIX DMC-FZ1000: Premium Bridgekamera mit 4K-Videofunktionalität / Flexible Reisekamera mit großem 20-Megapixel-Sensor und 16fach optischem Zoom für herausragende Bildqualität

LUMIX DMC-FZ1000: Premium Bridgekamera mit 4K-Videofunktionalität / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"

Hamburg (ots) - Die FZ1000 ist die weltweit erste Bridgekamera mit 4K-Videofunktion für gestochen scharfe Videoaufnahmen in vierfacher Full HD-Qualität. Der große 20-Megapixel-Sensor sorgt für eine beeindruckende Bildqualität, und der 16fache optische Weitwinkel-Zoom macht die FZ1000 zur optimalen Kamera für Outdoor-Aktivitäten. So lassen sich selbst weit entfernte Motive ebenso einfach einfangen wie weite Panoramalandschaften. Dabei ist sie durch das eingebaute Objektiv wesentlich kompakter und leichter als die großen Spiegelreflexkameras und somit der ideale Begleiter für Reise- und Naturfotografen.

Filmaufnahmen wie im Kino: Neben herausragenden Bildern macht die FZ1000 auch kristallklare Videos in vierfacher Full-HD Qualität. Durch die hohe Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bei 4K-Aufnahmen ist es möglich, auch hochauflösende 8-Megapixel-Fotos aus den Videoaufnahmen zu erstellen. Für zuverlässige Aufnahmen ohne Aussetzer unterstützt die FZ1000 auch SD-Speicherkarten der neuen Hochgeschwindigkeitsklasse UHS Speed Class 3 mit einer Schreibgeschwindigkeit von mindestens 30MB/s. Zusätzlich kann die FZ1000 auch Full HD-Videos mit hoher Bildrate aufnehmen und ist somit ideal für Fotografen, die auch anspruchsvolle Videos aufnehmen oder Multimedia-Inhalte erstellen wollen. Alle Videofunktionen lassen sich ganz einfach ohne viel Zubehör nutzen.

Allrounder: Für alle Situationen bestens gerüstet

Die FZ1000 ist eine Premium Bridgekamera, die fast jeder Herausforderung gewachsen ist. Der große 20-Megapixel-Sensor der Kamera sorgt in Kombination mit dem 4-Kern Venus Engine Prozessor für verbesserte Auflösung und Farbempfindlichkeit. So entstehen naturgetreue Bilder, bei denen etwa Haut- und Haarfarben besonders akzentuiert werden. Das F2.8-4.0/25mm-400mm LEICA DC VARIO-ELMARIT Objektiv sorgt für klare und detailreiche Aufnahmen. Sogar bei schlechten Lichtverhältnissen wird aus einer Landschaft bei Sonnenuntergang durch den großen Sensor der FZ1000 die perfekte Aufnahme. Die Kombination von robustem Gehäuse, vielseitigem Objektiv und starkem Autofokus macht die FZ1000 zum perfekten Begleiter auf jeder Reise.

Mit dem 16fachem Zoom des LEICA-Objektivs lassen sich auch bei Naturaufnahmen Tiere aus sicherer Entfernung bildfüllend einfangen. Durch den großen Zoombereich ist die Kamera vielseitig einsetzbar, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Der integrierte Bildstabilisator sorgt auch bei starkem Zoom für ein ruhiges Bild und mit dem schnellen Autofokus werden Motive fast verzögerungsfrei fokussiert.

Bei der Verwendung des OLED-Suchers werden durch den schnellen Autofokus innerhalb von 0.09 Sekunden Motive scharf erfasst. So können selbst vorbeifliegende Vögel oder das WM-Tor präzise abgelichtet werden. Mit dem Serienbildmodus lassen sich 12 Bilder pro Sekunde schießen und das beste Foto aus einer Vielzahl an Aufnahmen auswählen.

Schwenkdisplay für volle Bildkontrolle und vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten

Für die volle Bildkontrolle ist die FZ1000 mit einem großen 7,5cm LCD-Schwenk-Display ausgestattet, das 100 Prozent des Bildausschnitts anzeigt. So bleibt das Motiv immer im Blick. Zusätzlich lassen sich auch jederzeit ganz komfortabel gespeicherte Bilder ansehen und aufgenommene Videos abspielen. Sowohl der elektrische OLED-Sucher als auch das Display überzeugen mit einer hohen Auflösung und schnellen Reaktionszeiten.

Praktisch sind auch die vielfältigen Möglichkeiten, Bilder direkt auf dem großen Display zu bearbeiten. Eine Auswahl an 22 Foto-Filtern geben dem perfekten Foto ein besonderes Finish. Die unterschiedlichen Filter reichen von Sepia und High Dynamic über Soft Focus bis Miniature Effect. Steht das perfekte Urlaubsbild, bietet die FZ1000 eine Reihe an Möglichkeiten, das Foto per WiFi oder NFC mit Freuden und Verwandten zu teilen - durch WiFi-Direct funktioniert das auch unterwegs, ohne im heimischen WLAN eingeloggt zu sein. Zusätzlich können Smartphone oder Tablet als Fernbedienung genutzt werden. So lassen sich über die Panasonic Image App Fotos und Videos auslösen, sowie Funktionen wie Zoom, Fokus und Belichtungszeit bedienen. Die App ist über Google Play für Android-Geräte oder im Apple App Store für iOS erhältlich.

Die LUMIX FZ1000 ist ab Ende Juli 2014 in Schwarz erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung steht noch nicht fest.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Pressekontakt:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: