Panasonic Deutschland

CeBIT 2000 Highlight von Panasonic
Kommunikationskosten um bis zu sechzig Prozent senken

Hamburg (ots) - Die einen nennen sie All-in-Once, die anderen Alleskönner. Die Rede ist von Kompaktfaxgeräten, die sich optional auch als Drucker, Scanner und PC-Fax einsetzen lassen. Mit seinen neuen Kompakt-Laserfaxen UF-595 und UF-585 bietet Panasonic zur CeBIT 2000 zwei Neuheiten, die dank eines eingebauten Super G3-Modems bzw. eines 14,4 kps-Modem und einer Übertragungszeit von drei Sekunden pro Standardseite DIN A 4 beim UF-595 bzw. sechs Sekunden beim UF-585 die Kommunikationskosten um bis zu sechzig Prozent gegenüber herkömmlichen Geräten reduzieren können. Beide Faxe haben die Multitasking-Fähigkeit. Während ein Fax verschickt wird, kann gleichzeitig ein Dokument ausgedruckt und die nächste Versendung vorbereitet werden. Die Auflösung von 400 x 400 pro Zoll (dpi) bzw. 203 x 391 dpi sorgt in Verbindung mit der von Panasonic entwickelten Super Smoothing Technologie für extrem scharfe Konturen. Klartextbedienerführung Auf dem leicht verständlichen Bedienfeld sowie der deutschsprachigen Funktionsleiste können alle Funktionen wie Adresssuchlauf oder Rundsendungen sofort gestartet werden. Wichtige Faxnummern können auf 28 Zielwahltasten und 72 Kurzwahlspeicher verteilt und jederzeit schnell und einfach abgerufen werden. Der Dokumenteneinzug verarbeitet auch umfangreichere Sendungen bis zu dreissig Seiten. Beide "Allrounder" verfügen über einen Sende- und Empfangsspeicher von sechzig Seiten, der sich durch den Einbau einer Flash-Memory-Karte auf bis zu 380 Seiten erweitern läßt. Weitere Infos gibt es unter www.panasonic.de. Die Laserfaxe können optional mit einer parallelen PC-Schnittstelle erweitert werden und sind ab sofort in einer Preisbreite von ca. 2.200 DM für das UF-585 und ca. 2.600 DM für das UF-595 im Fachhandel erhältlich. Hinweis an die Medien: Für Gesprächstermine auf der CEBIT Halle 1, Stand Nr. 6 c2 wenden Sie sich bitte direkt an die Fax: Nr. 0201 - 256691 ots Originaltext: Panasonic Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Panasonic Stanelle & Partner Business Systems Deutschland Agentur für Public-Relations Frau Beate Stolzenberg Heinz Stanelle Winsbergring 15 Kaninenberghöhe 2 22525 Hamburg 45136 Essen Tel: 040-8549-2594 Tel: 0201-255149 Fax: 040-8549-2321 Fax: 0201-256691 e-mail Heinz_Stanelle@Newsaktuell.de beate.stolzenburg@pdg.panasonic.de Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: