Bijou Brigitte AG

Bijou Brigitte und Minx by Eva Lutz glänzen auf dem Catwalk der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Bijou Brigitte und Minx by Eva Lutz glänzen auf dem Catwalk der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
Berlin, Germany. (Photo by Gisela Schober/Getty Images for Minx by Eva Lutz) *** Eine zauberhafte Liaison: elegante Roben von Minx und strahlende Schmuckstücke von Bijou Brigitte (v. l. Rebecca Mir, Franzi Müller, Eva Lutz, Franziska Knuppe, Elena Carrière und Kim Hnidzo)*** Nutzungsdauer: 30.06.2017. Weiterer Text über ots und ...

Hamburg (ots) - Zum zweiten Mal begleitete der Hamburger Modeschmuckkonzern Bijou Brigitte modische Accessoires AG das exklusive Label Minx by Eva Lutz auf dem Catwalk der Fashion Week im Erika-Heß-Eisstadion in Berlin. Vor der großen Show hatte Eva Lutz die passenden Schmuckstücke wie opulente Halsschmeichler sowie puren oder glamourösen Armschmuck für ihre neue Kollektion aus dem facettenreichen Produktsortiment von Bijou Brigitte ausgewählt. Die exquisite Auswahl von Bijou Brigitte unterstreicht den puristischen Stil von Minx perfekt.

Die neuen Kreationen aus der Spring/Summercollection 2017 von Minx zeichnen sich durch flatternde Weiten, Schlitzungen, Raffungen und Oversize-Proportionen, welche die Leichtigkeit und Gelassenheit des Sommers widerspiegeln, aus. Glänzende Schmuckstücke aus dem Produktportfolio von Bijou Brigitte begleiteten den Look und begeisterten das fashion-interessierte Publikum aus Prominenten, Modejournalisten und Bloggern.

Insbesondere das illuminierte Brautkleid mit einem zum Verlieben schönen Blüten-Collier von Bijou Brigitte, das Elena Carrière präsentierte, war für ausgewählte Gäste wie Nena, Gudrun Landgrebe und Valerie Campbell eines der Highlights der Minx-Show. Erstmalig war auch Pippi-Langstrumpf-Star Inger Nilsson auf der Fashion Week in Berlin und exklusiver Gast von Minx. Ein weiteres Highlight auf dem Red Carpet waren die sympathischen Mutter-Tochter-Gespanne Nena und Larissa und Desirée Nosbusch und Luka Kloser.

Neben Franziska Knuppe liefen auch Rebecca Mir, Kim Hnidzo, Elena Carrière, Franzi Müller sowie das Curvy-Model Angelina Kirsch für das Haus Minx.

Die aktuelle Spring/Summercollection 2017 vereint in ihren Key-Looks vortrefflich Sportivität und Weiblichkeit. Zarte feminine Styles kombiniert mit sportiven Statement-Pieces.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Presseseite für akkreditierte Journalisten https://group.bijou-brigitte.com/de/presse. Sollten Sie noch nicht für den Pressebereich akkreditiert sein, wenden Sie sich gern an uns.

Über Bijou Brigitte:

Das börsennotierte Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern mit rund 1.100 Filialen vertreten und beschäftigt rund 3.000 Arbeitnehmer. Das Erfolgskonzept des Konzerns sind einerseits die einzigartige Produktauswahl und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis, andererseits das ansprechende Ladenbaudesign mit seinen effektvollen Ladenbauelementen. Dies hat die Marke "Bijou Brigitte" über Deutschland hinaus international bekannt gemacht.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Annegret Wittmaack, PR / Modepresse / Wirtschaftspresse 
Tel.: +49 40 60609-289 Fax: +49 40 6026409
E-Mail: modepresse@bijou-brigitte.com
Original-Content von: Bijou Brigitte AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: