Bijou Brigitte AG

Bijou Brigitte ist der Schmuckpartner von Minx by Eva Lutz auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Bijou Brigitte ist der Schmuckpartner von Minx by Eva Lutz auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
Designerin Eva Lutz legt Franziska Knuppe vor der Minx-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week persönlich das Collier von Bijou Brigitte an - Fotografin: Johanna Henning - Nutzungsdauer: bis 31.12.2016 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14136 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Hamburg (ots) - Der Hamburger Modeschmuckkonzern Bijou Brigitte modische Accessoires AG begleitete erstmalig das exklusive Label Minx by Eva Lutz auf dem Catwalk der Fashion Week am Brandenburger Tor.

Eva Lutz hatte im Vorwege der großen Show einzelne Schmuckstücke aus dem facettenreichen Produktsortiment von Bijou Brigitte ausgewählt. Elegante Colliers und breite Armbänder in den Farben Roségold, Silber und Schwarz waren neben den exquisiten Creationen der Würzburger Designerin wahre Eyecatcher. "Mode ist mehr als schöne Kleidungsstücke. Mode inspiriert die eigene Persönlichkeit und setzt Signale im individuellen Umfeld. Dabei geht es nicht nur um optische Reize, sondern vielmehr um Motivation und Leidenschaft", so Eva Lutz. Diese Philosophie selbstbewusster Weiblichkeit teilt Bijou Brigitte.

Das interessierte Modepublikum - bestehend aus zahlreichen Prominenten, Fachjournalisten und Bloggern - verfolgte mit großem Interesse die Show. Stars wie Barbara Becker, Natalia Wörner, Ann-Kathrin Kramer, Ursula Karven, Simone Thomalla und Anja Kling waren von der neuen Kollektion begeistert. Das absolute Highlight war für Viele das geschlitzte Pullunderkleid.

Franziska Knuppe präsentierte ein zweiteiliges Abendkleid, bestehend aus einem gestreiften Taftrock und einem Oberteil aus Strick mit silberner Folie laminiert, auf dem Catwalk. Ein glamouröses Collier aus der exklusiven Linie Senso di Donna von Bijou Brigitte, umgarnt von einer Vielzahl Strass-Steine, komplettierte den eleganten Look.

Neben Franziska Knuppe zeigten Franzi Müller, Luisa Hartema und Rebecca Mir und die Curvy-Models Angelina Kirsch und Aglae Dreyer sowie das Best-Ager-Model Catherine Loewe die neuesten Creationen aus dem Hause Minx auf dem Laufsteg.

Trendige Candy Colours in Rosé und Hellblau sind die Farben der neuen Kollektion. Die winterlichen Looks versprühen

Frische und Lebendigkeit. Spannende Längenspiele, die sich vielfältig in den Längen von Hosen-, Rock- und Kleiderformen widerspiegelten, wurden durch lässige Schluppenblusen und lange Mäntel ergänzt. Glänzende Akzente bei der Abendmode setzten die Schmuckstücke von Bijou Brigitte. Eva Lutz schwärmte nach der Show: "Die Schmuckstücke von Bijou Brigitte passten perfekt zu meinen Abendroben. Es war eine großartige Kombination auf dem Catwalk."

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Presseseite für akkreditierte Journalisten https://group.bijou-brigitte.com/de/presse. Sollten Sie noch nicht für den Pressebereich akkreditiert sein, wenden Sie sich gern an uns.

Über Bijou Brigitte:

Das börsennotierte Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern mit rund 1.100 Filialen vertreten und beschäftigt rund 3.000 Arbeitnehmer. Das Erfolgskonzept des Konzerns sind einerseits die einzigartige Produktauswahl und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis, andererseits das ansprechende Ladenbaudesign mit seinen effektvollen Ladenbauelementen. Dies hat die Marke "Bijou Brigitte" über Deutschland hinaus international bekannt gemacht.

Pressekontakt:

Annegret Wittmaack, PR / Modepresse / Wirtschaftspresse 
Tel.: +49 40 60609-289 Fax: +49 40 6026409
E-Mail: modepresse@bijou-brigitte.com

Weitere Meldungen: Bijou Brigitte AG

Das könnte Sie auch interessieren: