radio NRW GmbH

"U2 - Unplugged & Talk" - NRW-Lokalradios holen die Megastars nach NRW
Exklusives Live-Erlebnis für NRW-Lokalradio-Hörer mit größter Rockband aller Zeiten am 24. Oktober 2014

Oberhausen (ots) - Ein absolutes Highlight erwartet die Fans der größten Rockband der Welt am 24. Oktober 2014: U2 kommen nach Nordrhein-Westfalen für einen exklusiven Event: "U2 - Unplugged & Talk". Nachdem sie mit ihrer 360°-Welttournee die größten Stadien weltweit gerockt und alle Maßstäbe gesprengt haben, präsentieren sich U2 nun höchst exklusiv in Deutschland "Unplugged" in intimer Atmosphäre den Hörern der NRW-Lokalradios. Wie der Name des Abends schon verrät: U2 ziehen den Stecker und werden einige Songs aus ihrem neuen Album "SON GS OF INNOCENCE" im Rahmen eines Akustik-Sets live vorstellen.

Die Tickets für dieses einmalige Event gibt es nicht im Vorverkauf zu erwerben. Die Hörer der NRW-Lokalradios können Karten bei ihrem Lokalradio gewinnen. Von Montag, 13. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, gibt es täglich drei Spielrunden im Programm der NRW-Lokalradios. Wird ein Hit von U2 gespielt, sollte man schnell zum Telefon greifen und sich unter der Gewinnspiel-Hotline 01805-5 88 330 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, vom Handy max. 42 Cent/Minute) bewerben. Einfach erklären, warum man der größte U2-Fan aller Zeiten ist, und mit ein bisschen Glück ruft Nina Tenhaef aus dem Gewinnspiel-Team zurück. Die glücklichen Ticket-Gewinner erleben die Band so nah wie noch nie und können im Anschluss auch Fragen an Bono, The Edge, Adam und Larry stellen.

Welche Songs es aus dem neuen Album "SON GS OF INNOCENCE" am 24. Oktober zu hören gibt, bleibt noch ein Geheimnis - ebenso die Location für den Live-Gig. Am 10. Oktober erscheint "SON GS OF INNOCENCE" in der Deluxe Edition. Diese enthält 21 Tracks - u.a. exklusives Bonus-Material bestehend aus zwei brandneuen Tracks, zwei alternativen Song-Versionen und einer sechs Songs umfassende Akustik-Session. Die Band um Frontmann Bono legt mit "SON GS OF INNOCENCE" ihr 13. Studioalbum vor. Das neue Werk wurde u.a. von Danger Mouse, Flood, Ryan Tedder und Paul Epworth produziert.

Pressekontakt:

Ina Pfuhler
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
radio NRW GmbH

Telefon: 0208-85 87-133
E-Mail: i.pfuhler@radionrw.de

Original-Content von: radio NRW GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: radio NRW GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: