radio NRW GmbH

ma 2008 Radio I: radio NRW bleibt die Nummer 1 im Hörfunk radio NRW und die NRW-Lokalradios behaupten ihre Marktführerschaft in Deutschland

    Oberhausen (ots) - 5. März 2008: Zum 16. Mal hintereinander beanspruchen radio NRW und die NRW-Lokalradios den vielumkämpften Platz 1 des bundesweiten Reichweitenrankings im Hörfunk. Seit dem Jahr 2000 ist es keinem anderen Hörfunkanbieter in Deutschland gelungen, an dieses Reichweiten-Niveau heranzukommen.

    Die heute veröffentlichte ma 2008 Radio I bescheinigt radio NRW und den NRW-Lokalradios wieder ein Ergebnis auf sehr hohem Niveau: Mit einer Tagesreichweite von 4,368 Mio. (Hörer Gestern, Mo.-Fr., 5.00 bis 24.00 Uhr) und einer Bruttoreichweite in der durchschnittlichen Stunde (6.00 bis 18.00 Uhr, Mo.-Sa.) von 1,398 Mio. Hörern bleibt radio NRW die Nummer 1 im Hörfunk in Deutschland.

    "Wir freuen uns, dass wir seit nunmehr acht Jahren Reichweiten-Ergebnisse auf einem sehr hohen Niveau erreichen können. Wir arbeiten schon wieder sehr hart an den nächsten Programmhighlights: Denn vor uns liegt ein spannendes Radiojahr, das u.a. von den sportlichen Großereignissen wie Fußball-EM und Olympischen Spielen geprägt sein wird. Hier können unsere Hörer ganz auf uns zählen. Mit intensiver Berichterstattung rund um die beiden Sport-Events sind wir immer dabei, wenn es spannend wird. Dazu gibt es - neben dem bewährten Programm-Mix - begleitende Comedy und natürlich 100 % die beste Musik.

    Mit unserem Programm zeigen wir, dass der NRW-Lokalfunk ein verlässlicher Partner ist, der rund um die Uhr sieben Tage die Woche für seine Hörer da ist. Gerade in Zeiten des sozialen und gesellschaftlichen Umbruchs und zahlreichen Krisen auf den Weltmärkten sind viele Menschen auf der Suche nach mehr Kontinuität und Vertrauenswürdigkeit. Die Fokussierung auf das Regionale und Lokale nimmt dabei eine immer wichtigere Rolle ein - und genau das ist die Stärke des NRW-Lokalfunks.

    Auch die Werbung treibende Wirtschaft hat das Medium Radio mit seinen vielfältigen Möglichkeiten für sich entdeckt und im letzten Jahr vermehrt auf seine Wirksamkeit als Werbeträger gesetzt. Diese Entwicklung hat der Gattung Hörfunk einen ordentlichen Schub gegeben, der sich auch in den guten Umsätzen in 2007 widergespiegelt hat. Wir tun alles dafür, dass wir diesen positiven Trend auch in 2008 weiter fortsetzen können", so Elke Schneiderbanger, Geschäftsführerin und Programmdirektorin von radio NRW.

Pressekontakt:
Ina Pfuhler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
radio NRW GmbH
Telefon: 02 08 / 85 87-133
E-Mail: i.pfuhler@radionrw.de

Original-Content von: radio NRW GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: radio NRW GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: