Adobe Systems GmbH

Adobe eröffnet Büro in Berlin: Eine neue Heimat für Stockfotografie in der Hauptstadt

München (ots) - Adobe hat im Herzen der Hauptstadt ein neues Büro: Im John F. Kennedy Haus unmittelbar neben dem Berliner Hauptbahnhof arbeiten nun Expertenteams in den Bereichen Marketing, Sales, Legal, Content und Customer Support - national am weiteren Ausbau von Fotolia sowie in erster Linie international für die Marke Adobe Stock.

Dank des stetigen Erfolgs von Fotolia in den vergangenen Jahren und dem damit verbundenen Wachstum der Mitarbeiterzahl war es unausweichlich: Nach Jahren in den ehemaligen Räumlichkeiten einer Berliner Druckerei hat die europäische Nummer Eins unter den Kreativ-Ressourcen jetzt neue Räumlichkeiten bezogen.

Neben dem Verwaltungshauptsitz in München sowie dem großen Entwicklungsstandort in Hamburg, wo zentrale Elemente der Creative Cloud wie die iOS-Version von Lightroom mobile entwickelt werden, ist die neue Berliner Adresse nun der dritte offizielle Standort von Adobe in Deutschland.

"Das neue Berliner Büro ist ein Beleg dafür, dass das Stockfotografie-Geschäft in Deutschland und international weiter konstant wächst", sagt Stefan Ropers, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH. "Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Team einen wichtigen Beitrag dazu leistet, Adobe als einen international führenden Anbieter im Bereich Stockfotografie zu positionieren."

Adobe hat 2015 die Bildagentur Fotolia übernommen und die Datenbank in Adobe Stock integriert. Damit wurde die Bedeutung der Creative Cloud als Dreh- und Angelpunkt für Kreative deutlich gestärkt. Sie wird zum zentralen Marktplatz für die kreative Community, auf dem sie sofortigen Zugriff auf 58 Millionen Bilder, Illustrationen, Vektoren, Videos oder Fonts hat.

Einige Pressebilder sind dieser Mail angehängt, weitere Assets finden Sie im Adobe Newsroom: http://ots.de/8m0MU

Pressekontakt:

Faktor 3 AG
Sebastian von Sobbe
Tel: 040 / 679446-44
Fax: 040 / 679446-11
E-Mail: adobe_dm@faktor3.de
http://www.adobe-newsroom.de

Herausgegeben im Auftrag von
Adobe Systems GmbH

Original-Content von: Adobe Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: