AutoScout24

AutoScout24 setzt mobile Internet-Offensive fort
"AutoScout24 to go" jetzt auch für Android-Handys

München (ots) - Seit dem 26. Juni 2010 bietet AutoScout24 seine mobile Applikation "AutoScout24 to go" auch für die wachsende Zahl an Android-Nutzern an. Ab sofort können Besitzer eines Smartphones mit dem Betriebssystem Android die App kostenlos im Android Market Place herunterladen und mobil nach Neu- und Gebrauchtwagen auf dem europaweit größten Online-Pkw-Marktplatz* suchen. Als erstes deutsches Online-Autoportal stellt AutoScout24 bereits seit einem Jahr eine kostenlose iPhone-Applikation für die Fahrzeugsuche unterwegs zur Verfügung. Seitdem ist "AutoScout24 to go" über 400.000 Mal heruntergeladen worden. AutoScout24 bietet damit den größten mobilen Zugang zu Neu- und Gebrauchtfahrzeugen in Europa und behauptet so seine Führungsposition im mobilen Internet.

"Die über 400.000 Downloads unserer iPhone-App zeigen uns, dass die Autosuche über das mobile Internet bei den Nutzern angekommen ist und den Exoten-Status längst hinter sich gelassen hat. Die Strategie, uns frühzeitig auf diesem Markt zu positionieren, ist aufgegangen. Jetzt knüpfen wir daran an und bauen den Service für alle Smartphones aus", erläutert André Stark, Geschäftsführer für Produkt und IT, die mobile Strategie des Unternehmens.

Die Android-Applikation bietet, analog zur iPhone-App, die Möglichkeit, von unterwegs bequem nach Neu- und Gebrauchtwagen zu suchen, favorisierte Fahrzeuge zu speichern und individuelle Suchaufträge anzulegen. Auch aktuelle Berichte im AutoScout24-Magazin können gelesen werden. Die Applikation ist neben Deutsch auch in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Niederländisch im Android Market Place verfügbar. Die Besitzer anderer internetfähiger Mobilfunkgeräte können "AutoScout24 to go" ebenfalls nutzen: So bietet das Online-Autoportal eine Endgeräte-unabhängige mobile Browser-Lösung an. Für Vodafone-Kunden steht im 360° Store eine spezielle, auf die Mobiltelefone H1 und M1 zugeschnittene, AutoScout24-Anwendung zum Download bereit. Kunden mit einem Samsung Wave Smartphone haben die Möglichkeit, eine für die Bada Plattform konzipierte AutoScout24-App zu nutzen.

Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage unter presse@autoscout24.com .

*(Universität Duisburg-Essen, Studie: Analyse GW-Online-Börsen in Europa, Duisburg, März 2010)

Pressekontakt:

Laura Hartmann
Senior PR Manager
AutoScout24 GmbH
Rosenheimer Str. 143 b
D-81671 München
Tel.: +49 (0)89 450 990-6988
Fax: +49 (0)89 450 990-889
Mail: lhartmann@autoscout24.com
www.autoscout24.de

Original-Content von: AutoScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AutoScout24

Das könnte Sie auch interessieren: