AutoScout24

AutoScout24: Drittbestes B2C-Konzept mit Platz acht im e25-Ranking der besten Internet-Startups Deutschlands

München (ots) - Als bestes Marktplatzkonzept und als einziger Automobilmarkt schaffte AutoScout24 den Sprung unter die e25 - die 25 besten Internet-Startups in Deutschland. Über 200 Unternehmen wurden von Bain & Company, einer der führenden Unternehmensberatungen der Welt, in mehreren Runden auf "Herz und Nieren" getestet. Die entscheidenden Auswahl-Kriterien bei der Platzierung waren Geschäftskonzept, operative Umsetzung und Innovationsgrad des Unternehmens. Als achtbestes Konzept unter allen deutschen Start-ups belegt AutoScout24 Platz 3 unter den Endkunden-orientierten Geschäftskonzepten (B2C). "Diese Auszeichung bestätigt, dass unser Konzept aufgeht. Wir hatten nicht nur eine gute Idee, sondern haben diese auch in Form eines einmaligen Service-Portals rund um das Thema Auto verwirklicht. Diesen Erfolg dürfen sich alle unserer Mitarbeiter auf die Fahnen schreiben", bekräftigt Christian Mangstl, Geschäftsführer von AutoScout24 . Die zahlreichen Entwicklungen der letzten Wochen wie der Internet-by-Call-Service AutoScout24Net, die Auktionsplattform oder der Transport-Service TransportScout24 belegen das Innovationspotential von AutoScout24. AutoScout24 ist mit Tochterfirmen in sechs europäischen Ländern die internationalste Internet-Plattform für Automobile. Das riesige Fahrzeugangebot ermöglicht Transparenz und Preisvorteile für Autosuchende. Umfangreiche Zusatzleistungen und Informationen eröffnen neue Dimensionen in der Einfachheit und Schnelligkeit bei der Suche nach dem neuen Auto oder beispielsweise einer Versicherung. Zur Zeit werden mehr als 15.000 Fahrzeuge pro Monat über den Marktplatz AutoScout24 vermittelt. Monatlich nutzen schon über 2,5 Millionen Besucher das umfangreiche Angebot auf www.autoscout24.com. Der Wettbewerb von Bain & Company in Zusammenarbeit mit FOCUS MONEY ist der erste, der in dieser Tiefe und Komplexität deutsche Internet-Start-ups vergleicht. Eine international besetzte und unabhängige Jury aus Internet-Experten und erfolgreichen Unternehmern u.a. von SAP Ventures und Consors nahm die Bewertung vor. Neben den genannten Kriterien bewerteten die Juroren auch die E-Aktivität (Nutzerzahlen und Page Impressions), die Popularität, gemessen an der Medienberichterstattung sowie die Kapitalisierung. Im Ranking der e25 finden sich die nach diesen Bewertungskriterien momentan vielversprechendsten vorbörslichen Internet-Start-ups in Deutschland. Presseinformation ots Originaltext: AutoScout24 Deutschland GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Herausgeber: AutoScout24 Deutschland GmbH, Rosenheimer Str. 145 e, 81671 München, T. 089 450990-60, F. 089 4701774, http://www.autoscout24.de Redaktion/Kontakt: Kohtes Klewes Frankfurt GmbH, Windmühlstr. 1, 60329 Frankfurt/M., T. 069 24286-0, F. 069 24286-250, Stolz.Anja@Kohtes-Klewes.de, http://www.agenturcafe.de Original-Content von: AutoScout24, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: