Ericsson GmbH

Brand Eins Wissen und Statista ermitteln innovativste Unternehmen in Deutschland
Ericsson als Innovator des Jahres 2017 ausgezeichnet

Düsseldorf (ots) -

   - Ericsson in allen drei Bereichen ("Dienstleistungen und 
     Produkte" / "Prozesse" / "Unternehmenskultur") prämiert 
   - Ericsson Innovation Day findet in diesem Jahr am 28. und 29. 
    Juni im Aachener Eurolab statt 

Laut einer aktuellen Untersuchung von Brand Eins Wissen und Statista gehört Ericsson zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands. Neben der generellen Bewertung des Unternehmens prämierten die Autoren Ericsson auch in allen drei Zusatzkategorien ("Dienstleistungen und Produkte" / "Prozesse" / "Unternehmenskultur") als besonders innovativ.

In diesem Jahr bewerten Brand Eins Wissen und Statista die Innovationskraft von in Deutschland niedergelassenen Unternehmen bereits zum zweiten Mal. Zu den in 2017 ausgezeichneten Unternehmen gehört auch die Firma Ericsson. "Natürlich freuen wir uns sehr über diese Auszeichnung", erläutert Stefan Koetz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ericsson GmbH. "Als ein führendes Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie ist Innovationskraft Teil unserer DNA." Ein Beispiel für Ericssons Innovations-Ambitionen ist das Aachener Entwicklungszentrum Eurolab, in dem am 28. und 29. Juni der jährliche Innovation Day stattfindet. Hier werden aktuelle Erkenntnisse und Nutzungsmöglichkeiten der neuen Netztechnik 5G vorgestellt. Unter anderem sind Live-Demonstrationen in verschiedenen Anwendungsgebieten zu erwarten. So wird die Fahrt eines aus Aachen ferngesteuerten Lastwagens in Schweden demonstriert. Aber auch andere Anwendungsfelder in den Bereichen Gesundheitswesen oder Internet-of-Things (IoT) werden vorgestellt.

Über die Untersuchung "Innovator des Jahres 2017"

Um die Innovationskraft deutscher Unternehmen aus insgesamt 20 Branchen bestmöglich zu analysieren, wurde eine Liste mit 2.000 innovativen Unternehmen erstellt. Basis hierfür waren Meta-Analysen, in die unter anderem verschiedene Innovationspreise einflossen. Anschließend wurden mit Hilfe dieser Unternehmenslisten 2.000 Vertreter innovationsprämierter Firmen, 250 Experten des Berliner Instituts für Innovation und Technik (iit) sowie rund 20.000 Führungskräfte und Angestellte des Statista-Expertenpanels "Expert Circle" befragt. Die Befragten sollten die Unternehmen generell als innovativ oder nicht innovativ bewerten und zudem speziell die Innovationen des Unternehmens in drei verschiedenen Bereichen beurteilen: Produkte und Dienstleistung (neuartigen Produkte oder Dienstleistungen ¬- von der Entwicklung bis zur Vermarktung), Prozessinnovation (Innovationen in Strategie, Planung, Controlling und Qualitätssicherung des Unternehmens) und Unternehmenskultur (Innovationen im Bereich Human Resources).

Über Ericsson

Ericsson ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Kommunikationstechnologie und -dienstleistungen mit Firmenzentrale in Stockholm, Schweden. 40 Prozent des weltweiten Mobilfunkverkehrs werden über Netztechnik von Ericsson abgewickelt. Mit innovativen Lösungen und Dienstleistungen arbeitet Ericsson an der Vision einer vernetzten Zukunft, in der jeder Einzelne und jede Branche sein / ihr volles Potenzial ausschöpfen kann.

Das 1876 gegründete Unternehmen beschäftigt weltweit rund 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und arbeitet mit Kunden in 180 Ländern zusammen. 2016 erwirtschaftete Ericsson einen Umsatz von 23,5 Mrd. EUR (222,6 Milliarden SEK). Ericsson ist an der NASDAQ OMX in Stockholm und der NASDAQ in New York gelistet.

In Deutschland beschäftigt Ericsson 2.000 Mitarbeiter an 11 Standorten - darunter rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E). Der Hauptsitz ist Düsseldorf.

Pressekontakt:

Pressekontakt Ericsson GmbH
Martin Ostermeier
- Leiter Externe Kommunikation Deutschland -
Prinzenallee 21, 40549 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 534 1157
eMail: ericsson.presse@ericsson.com
Twitter: https://twitter.com/Ericsson_GmbH
Website: www.ericsson.com

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: