Ericsson GmbH

Wie kommt der Anruf zum Handy?
In einer neuen Broschüre erklärt Ericsson die Technik von GSM-, GPRS- und UMTS-Mobilfunknetzen

Düsseldorf (ots) - Die zweite Broschüre von Ericsson zum Thema Mobilfunk erkärt auf vierzig Seiten allen technisch Interessierten wie ein Mobilfunknetz funktioniert. Was passiert bei der Gesprächsvermittlung? Wie laufen die Daten durch das Netz? Aus welchen Komponenten besteht ein Mobilfunknetz und was ist anders bei den neuen UMTS-Netzen? Auf diese und andere Fragen gibt die Broschüre ausführliche Antworten. Grafische Darstellungen ergänzen den Text. Ein Glossar löst die vielen Abkürzungen in der Welt des Mobilfunks. Die Broschüre, "Die Infrastruktur von Mobilfunknetzen", kann bei Ericsson kostenlos bestellt werden, entweder unter der Fax-Nummer 0211/534-1431 oder mit E-Mail an die Adresse info@ericsson.de. Zum Download ist die Broschüre auch als pdf-Dokument im Internet verfügbar unter http://www.ericsson.de/broschueren/infrastruktur_mobilfunknetze.pdf. HINTERGRUND Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur, die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 2000 erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 30 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 3000 Mitarbeiter in 2000 einen Umsatz von 922 Millionen Euro. Ericsson ist in vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert jährlich rund 15 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Allein in Deutschland konzentrieren sich über 1600 Mitarbeiter auf die Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile Kommunikation von morgen. ots Originaltext: Ericsson GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de ANSPRECHPARTNER Ericsson GmbH Pressestelle Marion Müller Tel.: 0211-534-1426 Fax: 0211-534-1431 E-Mail: presse@ericsson.de Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.ericsson.de/presse Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: