Ericsson GmbH

Neuer Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Ericsson

    Düsseldorf (ots) - Am 1. Juli 2000 hat Jens Kürten die Leitung der
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (P+Ö) bei der Ericsson GmbH
übernommen. Jens Kürten ist seit Juli 1999 bei Ericsson für die
Pressearbeit rund um Consumer Products zuständig. Darüber hinaus wird
er die Wirtschaftspresse, Investor Relations und die Ericsson
Consulting GmbH betreuen. Er wird unterstützt von der
Pressesprecherin Marion Müller, deren Kerngebiet die P+Ö für
Netzwerk- und Systemtechnik ist. Anja Klein wird sich als
Pressereferentin schwerpunktmäßig um Consumer Products kümmern. Anja
Hilger steht dem Team als Assistentin zur Seite. Die Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit ist eingebettet in die Abteilung Marketing &
Communications unter Leitung von Annette Schulz-Ketzer. Ziel des
Teams um Jens Kürten ist es, die Pressearbeit und die Pressekontakte
zu intensivieren, den Service für Journalisten (online und offline)
zu verbessern sowie verstärkt auf die redaktionellen Anforderungen
zuzuschneiden.
    
    Jens Kürten, 31 Jahre alt, hat in Göttingen, Cork (Irland) und
Bonn Volkswirtschaft studiert. Von 1995-1999 war er bei der
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände beschäftigt,
zuletzt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
    
    Fotos können angefordert werden oder sind im Internet als download
verfügbar:
http://www.ericsson.de/ecc/presse/bildarchiv/bildarchiv.html
    
    
    HINTERGRUND
    Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur,
die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt
zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 1999
erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz
von 25 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 2300
Mitarbeiter 1999 einen Umsatz von 832 Millionen Euro. Ericsson ist in
vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert
jährlich rund 16 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.
Allein in Deutschland konzentrieren sich über 1300 Mitarbeiter auf
die Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile
Kommunikation von morgen.
    
    
ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

ANSPRECHPARTNER
Ericsson GmbH
Pressestelle
Tel.: 0211-534-1447
Fax: 0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de

Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ericsson.de/ecc/presse

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: