Ericsson GmbH

Ericsson liefert Mannesmann Mobilfunk Systemtechnik im Wert von 600 Mio. DM für den Ausbau des D2-Netzes

    Düsseldorf (ots) - Mit rund 9,5 Millionen Kunden Ende 1999 ist D2
Marktführer im deutschen Mobilfunk. Der Düsseldorfer Netzbetreiber
rechnet in den nächsten Jahren mit sich dynamisch entwickelnden
Zuwachsraten.
    
    Neue Systemtechnik soll die Infrastruktur optimieren und die
bestehenden Mobilfunkkapazitäten vervielfachen. Ein Großteil der
D2-Funknetztechnik stammt von Ericsson.
    
    In den Jahren 2000 und 2001 wird Mannesmann beispielsweise mehr
als hundert sogenannte BSCs (Base Station Controller) und MSCs
(Mobile Switching Center), die einen wesentlichen Teil des D2-Netzes
ausmachen, durch die neueste Ericsson Produktgeneration ersetzen.
    
    Die meisten Mobilfunk-Basisstationen in Deutschland sind durch
Richtfunk miteinander verbunden.  Ericsson wird im Jahr 2000 für
Mannesmann Mobilfunk mehr als 1.200 neue Richtfunkstrecken mit dem
Richtfunk-System "Mini-Link" einrichten.
    
    Die Entscheidung für Ericsson begründet Helmut Hoffmann,
technischer Geschäftsführer bei Mannesmann Mobilfunk: "Mit dem
kontinuierlichen Ausbau des D2-Netzes garantieren wir unseren Kunden
hohe Zuverlässigkeit bei bester Qualität. Mit Ericsson setzen wir auf
einen bewährten und technologisch führenden Systemlieferanten."
    
    Björn Eisner, Ericsson Vizepräsident in Deutschland und zuständig
für Mannesmann Mobilfunk, freut sich über die Entscheidung seines
Kunden und stellt fest: "Wir sehen diesen Abschluß als einen
Vertrauensbeweis unseres Kunden in unser technologisches Know-how und
als Ergebnis unserer erfolgreichen engen Zusammenarbeit."
    
    
ots Originaltext: Ericsson GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ericsson GmbH
Pressestelle
Tel.: 0211-534-1447
Fax:  0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de

Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ericsson.de/ecc/presse/pressenews.html?id=172

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: