Bauer Media Group, Maxi

Ryan Gosling in Maxi: "Als Teenager habe ich mit meiner Mutter in einem Wohnwagen in einem Trailer-Park gelebt"

Hamburg (ots) - 6. Mai 2015 - Am 28. Mai startet der neue Film von Frauenschwarm Ryan Gosling. Leider ist er in "Lost River" nicht selber zu sehen, denn er hat dieses mal auf dem Regiestuhl Platz genommen. In Maxi spricht der 34-Jährige über seine Familie, sein Karriere und seine Jugend. So gesteht er im Interview: "Als Teenager war mein Videorekorder mein bester Freund."

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist dem Schauspieler extrem wichtig - insbesondere, nachdem er im letzten Jahr Vater wurde: "Ich habe mir schon vorher zwischen den Filmen viel Zeit für mein privates Leben gelassen. Zumindest seit ich es mir leisten kann und nicht mehr alles annehmen muss, um finanziell über die Runden zu kommen." Ryans Eltern waren alles andere als wohlhabend. "Als Teenager habe ich mit meiner Mutter tatsächlich eine Zeitlang in einem Wohnwagen in einem Trailer-Park in Florida gelebt." Heute gehört der charismatische Kanadier zu den gefragtesten Schauspielern in Hollywood. Der Hollywood-Glamour habe ihn aber noch nie interessiert: "Viel zu viel Oberflächlickiet und Fake."

Seinen Durchbruch feierte Gosling 2004 an der Seite von Rachel McAdams in "Wie ein einziger Tag". Bei den Dreharbeiten zu "The Place Beyond the Pines" lernte er 2012 seine heutige Ehefrau Eva Mendes kennen. Über seinen Beruf als Schaupsieler sagt er: "Ich wollte nie einen Job haben, bei dem ich den ganzen Tag in einem Großraumbüro sitzen und auf einen Computerbildschirm starren muss. Und ich wollte immer Filme machen."

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab dem 7. Mai im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle "Maxi" zur Veröffentlichung frei.

Über MAXI

MAXI ist die moderne, emotionale deutsche Frauenzeitschrift mit Herz, bei der Stil im Kopf anfängt. Als Leseheft mit Qualitätsjournalismus kreiert das Magazin stets eine freche Bildsprache für Herz und Verstand. Das Magazin richtet sich an die anspruchsvollen 20 bis 39- jährigen jungen Frauen, die hinter ihrem Gesicht einen eigenen Kopf haben. Zeitgeschehen, Leben & Liebe, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind die Themen, die die MAXI Leserinnen bewegen und zu denen MAXI facettenreiche Inspirationen bietet: Aktuelle Fashiontrends werden in ausdrucksstarken Modestrecken und mit vielfältigen Styling-Tipps in Szene gesetzt. Beauty-Trends werden in stimmungsvoller Bildsprache präsentiert. MAXI spiegelt alle Aspekte des modernen Lebens wider - jedoch immer auf eine einzigartige, etwas andere Art & Weise. Das Heft erscheint monatlich mit einer verkauften Auflage von 180.404 Exemplaren (IVW I/2015).

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser 
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den 
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und 
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer 
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre 
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." 
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus 
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup
Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: