Bauer Media Group, Maxi

Flexibel statt mobil - so klappt\047s mit der Karriere !

Hamburg (ots) - Rund vier Millionen Menschen sind 1998 innerhalb Deutschlands umgezogen. Tendenz steigend, denn drei Jahre zuvor waren es noch 500.000 weniger. Umzug für die Karriere bleibt jedoch ein Reizthema, so ein Bericht in der neuesten Ausgabe der Frauenzeitschrift "Maxi". Nach einer Studie der Universität Dortmund stellten sich gerade Frauen, die dem Partner zuliebe umziehen, damit beruflich meist schlechter. Die Entscheidung der Zukunft heiße 'neue Nomaden' oder 'stabiles Siedlerleben'. Kurt Vogler-Ludwig, Arbeitsmarktexperte vom Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo, sieht das total mobile Leben der neuen Nomaden, die praktisch keinen festen Wohnsitz mehr haben, auf wenige Berufsgruppen begrenzt. Weiter sagt er in Maxi, "entscheidend für die meisten ist die geistige Flexibilität - sich immer wieder neu auszubilden, weiterzulernen und umzuschulen." ots Originaltext: Redaktion Maxi Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion Maxi Ute Kröger Telefon (040) 30 19-5064 ukroeger@hbv.de Original-Content von: Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: