Valora Effekten Handel

ots Ad hoc-Service: Valora Effekten Handel AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Ettlingen (ots Ad hoc-Service) - VALORA EFFEKTEN HANDEL AG BETEILIGT SICH AN INNOVATIVEM BIOTECHUNTERNEHMEN Die VALORA EFFEKTEN HANDEL AG, das älteste börsenunabhängige Wertpapierhandelshaus für deutsche unnotierte Aktien, hat sich mit 19,9% am Grundkapital von 500.000 EUR der INNOTIDES AG, 52499 Baesweiler beteiligt. Die VEH AG setzt neben dem vorbörslichen Aktienhandel verstärkt auf das Standbein "Pre-IPO-Beteiligungen und Vergabe von Venture Capital" Die Beteiligung an der INNOTIDES AG stellt in dem bisher weitgefächerten Beteiligungs-Portfolio einen weiteren Schritt in Richtung Biotechnologie / Medizintechnik / Healthcare dar. INNOTIDES AG - Mit innovativen Peptiden zu neuen Lead- Therapeutika Das Biotechunternehmen arbeitet an einer neuen Form der Krebsbekämpfung. Hierbei werden körpereigene Botenstorfe (Cytokine) durch modifizierte Peptide derart initiiert, dass sie Immunzellen zur Zerstörung der Tumorzellen veranlassen. Die Peptide werden von der INNOTIDES AG chemisch-synthetisch in eigenen Labors hergestellt, durch organische Synthese verändert und in eigenen Zellkultur-Labors geprüft. Die so entstehenden therapeutischen Substanzen zeichnen sich durch hohe Spezifität, geringe Nebenwirkungen und hohe Stabilität aus. Der Markt für die INNOTIDES AG Peptid-Therapeutika wird mit einem weltweiten Gesamtumsatz für 1999 von rund 3 Mrd US $ beziffert. Durch strategische Allianzen und die internationale Lizenzvergabe sowie das spätere IPO möchte das Unternehmen zukünftig deutlich wachsen. Die Synthese weiterer Therapeutika und der Zugang in weitere Therapiefelder ist geplant. Der Börsengang wird für 2001/2002 angestrebt. Detaillierte Informationen bei der VEH AG. Ansprechpartner: RalfBraun / Joachim Haas, VALORA EFFEKTEN HANDEL AG, Postfach 912; 76263 Ettlingen. Telefon: 07243/90003; Telefax: 07243/90004, Internet: http://valora.de, E-Mail: info@valora.de, n-tv-Tafel 802, vwd-Seiten 16120 und 16121. Klaus Helffenstein (Vorstand VEH AG) Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Valora Effekten Handel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: