Jahreszeiten Verlag GmbH

"Joern Kengelbach ist Chefredakteur von Robb Report Germany"

"Joern Kengelbach ist Chefredakteur von Robb Report Germany"
Joern Kengelbach, Chefredakteur Robb Report Germany. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13146 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Jahreszeiten Verlag GmbH"

Hamburg (ots) - Am 4. Oktober 2016 erscheint die erste deutschsprachige Ausgabe des weltweit erfolgreichsten Luxusmagazins Robb Report. Die Chefredaktion übernimmt ab sofort der Münchener Journalist Joern Kengelbach (42). Das hat der Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG (u.a. FÜR SIE, A&W Architektur & Wohnen, DER FEINSCHMECKER, MERIAN) heute bekanntgegeben.

Der Architekt und studierte Dipl.-Ing. Joern Kengelbach hat bis 2012 über zehn Jahre für das Männermagazin GQ gearbeitet, zuletzt als Ressortleiter für Technik, Design, Motor, Architektur und Uhren. In dieser Funktion hat er auch das Sonderheft GQ Cars verantwortet sowie das renommierte jährlich erscheinende GQ Uhrenspezial. Er schreibt seit drei Jahren als Uhrenexperte für die WELT, die WamS und das zugehörige Luxussupplement ICON sowie für das Wirtschaftsmagazin Bilanz, alle aus dem Axel Springer Verlag. Seit 2014 verantwortete er darüber hinaus die Chefredaktion des Männermagazin Manual bei G+J Corporate Editors.

Joern Kengelbach: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Ein neues High-End-Luxusmagazin im deutschen Zeitschriftmarkt etablieren zu dürfen, ist eine große Ehre. Noch dazu eines mit einer so großen internationalen Erfolgsgeschichte. Der Markt ist mehr als reif für Robb Report. Ein Magazin, das für mich persönlich alle Vorteile von Print heute voll ausspielen kann: Tolle Haptik und Sammelcharakter dank opulenter Bildsprache und Geschichten, die in die Tiefe gehen."

Dr. Ingo Kohlschein, Zeitschriftenvorstand GANSKE VERLAGSGRUPPE: "Robb Report wird gleichermaßen intelligent wie kompetent und zuweilen auch augenzwinkernd alles das vorstellen, was die Leidenschaft unserer exklusiven Leserschaft weckt - von Reisen und Genuss, Kunst und Kultur, Fashion und Accessoires, Handwerkskunst und Design, Uhren und Schmuck bis hin zur individuellen Mobilität auf der Straße, auf dem Wasser und in der Luft. Joern Kengelbach bringt in diesen Themen nicht nur eine langjährige fundierte Expertise mit, sondern auch die Leidenschaft und Innovationsfreude, um die starke Marke Robb Report für den deutschen Markt journalistisch aufregend und hochwertig zu interpretieren."

Die deutschsprachige Ausgabe des internationalen multithematischen Luxusmagazins - der Robb Report Germany - wird erstmals am 4. Oktober dieses Jahres zum Preis von 9,90 Euro erscheinen. Die Startauflage liegt bei 100.000 Exemplaren. Parallel wird im Oktober in den USA die spektakuläre Anniversary Ausgabe "40 Jahre Robb Report" erscheinen. Die erste Ausgabe in Deutschland wird die populäre jährliche "Best Of The Best" Edition sein.

Weitere Informationen finden sich unter www.robbreport-germany.de.

Pressekontakt:

JAHRESZEITEN VERLAG, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 
040/2717-1422, Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de
Original-Content von: Jahreszeiten Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: