Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)

Königin Beatrix eröffnet Weltgartenbauausstellung Floriade

Haarlemmermeer (ots) - Blumige "Welle" für Königin Beatrix Floriade 2002 mit buntem Spektakel eröffnet Die niederländische Königin Beatrix hat am Freitag die Floriade 2002 eröffnet. Nach einer Rundfahrt über die Weltausstellung des Gartenbaus wurde die Monarchin von 2.000 geladenen Gästen begrüßt, die mit blauen, weißen und roten Blumensträußen die niederländische Flagge darstellten - eine blumige "Welle" für die Königin. Ein Bodenfeuerwerk und eine schauspielerische Einlage rundeten die Eröffnungsfeier ab. Die Zeremonie erfolgte am "Big Spotters' Hill", dem 40 Meter hohen Aussichtshügel und Wahrzeichen der Floriade 2002. Auf dem 65 Hektar großen Gelände in Haarlemmermeer bei Amsterdam stellen sich 300 Unternehmen und Verbände aus der Gartenbranche sowie zahlreiche Länder mit fantasievollen Präsentationen vor. Gärten aus allen Kontinenten, moderne Gewächshäuser, ein blühendes Blumental, ein Dach mit der größten Solaranlage der Welt, eine grüne Stadt auf vier Inseln, originelle Kunstwerke - unter dem Motto "Feel the art of nature" bietet die Floriade ein Erlebnis für die Sinne. Zur Floriade werden rund 3 Millionen Besucher erwartet. Eine solche Weltausstellung des Gartenbaus erblüht nur alle zehn Jahre in den Niederlanden. Die Floriade 2002 ist bis zum 20. Oktober täglich von 9.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt EUR 17,- für Erwachsene und EUR 8,50 für Kinder von 4 bis 12 Jahren. Ermäßigte Preise für Gruppen. ots Originaltext: Niederländisches Büro für Tourismus Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Informationen: Niederländisches Büro für Tourismus, Postfach 270580, 50511 Köln, Tel: 01805 - 34 33 22, (12 C./Min), Fax: 01805 - 34 33 20 (12 C./Min), Internet: www.niederlande.de oder www.floriade. Original-Content von: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: