Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)

Familienspaß in Duinrell
Niederländischer Freizeitpark feiert 80-jähriges Bestehen

Familienspaß im niederländischen Freizeitpark Duinrell auf der Achterbahn Dragonfly. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/13059 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)/Duinrell"

Köln (ots) - Der niederländische Ferien- und Freizeitpark Duinrell in der Gemeinde Wassenaar (Provinz Südholland) feiert in diesem Jahr 80-jähriges Bestehen. Das in einem Dünen- und Waldgebiet liegende Anwesen, das sich noch immer im Besitz der adligen Gründer-Familie van Zuylen befindet, verbindet einen Ferien- mit einem Freizeitpark. Übernachtungsgäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Unterkünften; Tagesgäste können auch ohne Übernachtung die Attraktionen von Wasserspielplätzen bis hin zur Familienachterbahn "Dragonfly" nutzen.

Im Geburtstagsjahr wartet Duinrell mit diversen Neuigkeiten auf: so wurde das "Tikibad" - die nach Unternehmensangaben größte überdachte Rutschen-Landschaft der Benelux-Länder - umfangreich saniert. Außerdem erwartet Tages- und Übernachtungsgäste die neue Sommershow "Cirque Lumière", eine Mischung aus Akrobatik, Tanz und Lichteffekten.

Mitten in den Dünen gegründet

Vor 80 Jahren, am 19. April 1935, machte der damalige Besitzer Philip Graf van Zuylen van Nijevelt das Landgut Duinrell unweit des Nordseestrandes für die Öffentlichkeit zugänglich. Für zehn Cent konnte man auf dem Gelände spazieren gehen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der unabhängige Erlebnispark zu einem der beliebtesten Parks in den Niederlanden mit rund 1,4 Millionen Besuchern jährlich.

Unterkünfte: vom "Duingalow" bis zum Luxuszelt

Urlauber können in insgesamt 399 "Duingalows" (Chalets verschiedener Kategorien und Besonderheiten wie einer speziell auf Babys ausgerichteten Unterkunft), auf dem Campingplatz mit insgesamt 700 Stellplätzen sowie in der Gruppenunterkunft "Duinhostel" übernachten. Zudem gibt es neun luxuriöse Lodgezelte.

Die Attraktionen in Duinrell stehen auch Tagesbesuchern offen. Dazu zählen der Erlebnispark mit Achterbahnen und diversen Wasserattraktionen. Um Wasser dreht sich auch alles im Tikibad mit zahlreichen Rutschen. Das Tikibad ist von April bis Oktober täglich geöffnet. Vom 5. November 2015 bis zum 24. März 2016 montags geschlossen.

Weitere Informationen: www.duinrell.de

   Hinweis für Redaktionen (nicht zur Veröffentlichung): 
   Pressemappe zum Download: http://www.duinrell.de/presse. 

PRESSE-KONTAKT:

Niederländisches Büro für Tourismus & Convention
Alexandra Klaus
T 0221 920 421 80
aklaus@holland.com

Original-Content von: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC)

Das könnte Sie auch interessieren: