Constantin Film

Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH und Constantin Film verfilmen die Bestsellerreihe LOLA und setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

München (ots) - Nach den Leinwandhits "Die Wilden Hühner", "Bibi Blocksberg" und den Erich Kästner-Verfilmungen erwirbt Uschi Reich, Geschäftsführerin der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, erneut Verfilmungsrechte an einer Bestsellerreihe aus dem Kinderbuchbereich und setzt dabei ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Constantin Film fort.

Der erste Band "Hier kommt Lola!" soll noch dieses Jahr unter der Regie von Franziska Buch verfilmt werden. Das Drehbuch zum Kinofilm schreibt Vanessa Walder. Produziert wird "Hier kommt Lola!" von der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH gemeinsam mit Constantin Film. Produzentin ist Uschi Reich.

Zum Inhalt: Die neunjährige Titelheldin Lola träumt von einem aufregenden Leben als Sängerin, Spionin oder Hochzeitsplanerin. Dabei ist das reale Leben der "deutschen Hannah Montana" eigentlich schon turbulent genug. Isabel Abedi erzählt unterhaltend aus einem chaotischen und außergewöhnlichen Kinderalltag und verbindet dabei gekonnt Realität und Traumwelt.

Uschi Reich, Geschäftsführerin der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH: "Wir sind sehr glücklich, dass wir die im Loewe Verlag erschienene Buchreihe verfilmen können. Lolas Geschichten sind spannend und lustig erzählt. Mit "Lola" schuf Isabel Abedi eine Welt voller Phantasie und Charme!"

Martin Moszkowicz, Vorstand Film und Fernsehen der Constantin Film AG: "Uschi Reich und Constantin Film haben in den letzten Jahren sehr erfolgreich zusammen gearbeitet. Uschi Reich steht für Kinohits wie "Die Wilden Hühner" und "Bibi Blocksberg" - und jetzt "Lola", einen Neuzugang, auf den wir uns besonders freuen."

Bereits über eine Million Bücher und Hörbücher wurden von den LOLA Büchern von Erfolgsautorin Isabel Abedi, erschienen im Loewe Verlag, verkauft. Die Bücher sind inzwischen Kult, und erst Ende letzten Jahres eroberte der sechste Band kurz nach seiner Veröffentlichung die Bestellerlisten.

Für Rückfragen:


Constantin Film
Filmpresse
Katja Wirz
Telefon: 089 4444 60 100
Fax: 089 4444 60 167
E-Mail: katja.wirz@constantin-film.de

Bavaria Film
Christina Laub
Telefon 089 6499 2873
Fax: 089 6499 3143
E-Mail: christina.laub@bavaria-film.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: