FORIS AG

ots Ad hoc-Service: FORIS AG FORIS vor erneutem Aktiensplit und einer Kapitalerhöhung für Unternehmensbeteiligungen

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Berlin (ots Ad hoc-Service) - Mit der Einladung zur Hauptversammlung am 26. Mai 2000 in Berlin schlägt die Verwaltung der Foris AG ihren Aktionären zur Beschlussfassung vor: 1. Die Durchführung eines Aktiensplits, mit dem das Grundkapital durch Umwandlung von Kapitalrücklage auf das Doppelte erhöht wird. Mit der Erhöhung der Aktienstückzahl auf 5.860.000 Stück soll eine höhere Marktliquidität der Aktie erreicht werden. 2. Der Vorstand soll ermächtigt werden, von dem genehmigten Kapital auch unter Ausschluß des Bezugsrechtes der Aktionäre Gebrauch zu machen, um Kapitalbeteiligungen an anderen Unternehmen oder die Übernahme von Unternehmen im Wege des Aktientausches zu ermöglichen. 3. Der Vorstand soll zur Erreichung dieser oder vergleichbarer strategischer Zwecke auch zum Rückkauf eigener Aktien des Unternehmens ermächtigt werden. 4. Die noch in der Gründungsphase des Unternehmens eingesetzten Aufsichtsratsmitglieder Thorsten Geson, Vorstand der AHAG AG sowie Dr. Dieter Wetekam, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, haben erklärt, dass sie aufgrund der expansiven Ausrichtung der FORIS AG eine damit fachlich korrespondierende Neubesetzung des Aufsichtsrates für sinnvoll erachten. Sie werden daher ihr Aufsichtsratsmandat mit dem Ende der Hauptversammlung niederlegen. Auf Vorschlag des Aufsichtsrats stellen sich zwei neue Aufsichtsratsmitglieder für die verbleibende Laufzeit der ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder zur Wahl: 1. Frau Priv. Doz. Dr. jur. habil. Nina Dethloff, LL.M, Bielefeld 2. Herr Dr. Thomas Laukamm, Geschäftsführer der Consulting Trust, Gesellschaft für strategische Beratung GmbH, Düsseldorf Frau Dr. Dethloff hat sich im Rahmen ihrer bisherigen wissenschaftlichen Tätigkeit bereits intensiv mit dem Thema Prozessfinanzierung befasst. Sie ist in der Rechtswissenschaft international insbesondere in Richtung USA orientiert. Herr Dr. Laukamm verfügt über einschlägige Erfahrung in den Bereichen Internet und Verlagswesen durch Tätigkeit in und für andere Unternehmen sowie eigene Unternehmensgründungen. Herr Dr. Hans Cobet, Rechtsanwalt und Steuerberater bleibt Vorsitzender des Anfsichtsrates. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: FORIS AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: