SM WIrtschaftsberatungs AG

Rekordergebnis der SM Wirtschaftsberatungs AG: Vorsteuerergebnis 1999 um 129 Prozent gestiegen
Starkes Wachstum im Bereich Beteiligungen
Venture Capital

    Stuttgart (ots) - Die SM Wirtschaftsberatungs AG (WKN 723 870) steigerte ihren Vorsteuergewinn 1999 nach noch untestierten Bilanzzahlen um 129 Prozent von knapp 2,3 Millionen Mark (1998) auf 5,2 Millionen Mark (1999). Vorstandsvorsitzender Martin Schmitt betonte die sehr konservative Bilanzpolitik des Hauses und ging davon aus, dass die vorläufigen Zahlen nicht mehr wesentlich vom endgültigen Ergebnis für 1999 abweichen werden. Schmitt hatte im vergangenen Jahr ursprünglich einen Vorsteuergewinn von 3 Millionen Mark prognostiziert. Auf der Hauptversammlung im Juni 1999 wurde das Ziel auf 4 Millionen Mark angehoben und nunmehr deutlich übertroffen.

    Aufgrund des guten Ergebnisses wird der Aufsichtsrat auf einer Sitzung in der nächsten Woche über eine Dividendenerhöhung beraten. Des weiteren wird der Vorstand eine Prognose für das Jahr 2000 abgeben.

    Das kontinuierlich starke Wachstum der Gesellschaft ist laut Schmitt auf die beiden Bereiche Vermögensverwaltung und Beteiligungen / Venture Capital zurückzuführen. Ende 1999 gründete die Gesellschaft die SM Beteiligungs AG, deren Anteile im Rahmen eines Private Placements erfolgreich im Markt platziert werden konnten.

Der Vorstand

ots Originaltext: SM Wirtschaftsberatungs AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Herausgeber:
SM Wirtschaftsberatungs AG
Ansprechpartner: Carsten Maser
Ehrenhalde 11 70192 Stuttgart
Tel. 0711 / 255 29 73 Fax 0711 / 255 29 70
sm-ag@t-online.de www.sm-ag.de

Redaktion:
Baessler Kommunikation AG
Eva Sterzel
Alte Schmelze 20 65201 Wiesbaden
Tel. 06 11/1 82 91-13 Fax 06 11/1 82 91-20
info@baessler-ag.de

Original-Content von: SM WIrtschaftsberatungs AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SM WIrtschaftsberatungs AG

Das könnte Sie auch interessieren: