British American Tobacco (Germany) GmbH

Das längste und größte Markengraffiti der Welt
Lucky Strike - Große Geschichten brauchen große Bilder

Bayreuth (ots) - Ob R.A. Patterson im Jahre 1871 schon geahnt hat, dass er mit seiner Lucky Strike "Großes" schaffen würde, wissen wir nicht. Dem Tabakpflanzer aus Richmond Virginia ging es seinerzeit wohl eher darum, schlichtweg die beste Tabakmischung der Welt zu finden. Heute ist klar: Patterson hat nicht nur erfolgreich Tabaksorten kombiniert, sondern Geschichte geschrieben.

Lucky Strike: Nur eine Zigarette? Nein! Lucky Strike war - und ist - eine der bekanntesten (Ur-)Marken weltweit, ein Lebensgefühl, eine Designikone, nach 1945 sogar ein begehrter Währungsersatz, ein Symbol für Freiheit und Aufbruchstimmung. Und Lucky Strike ist ein Wirtschaftsfaktor: Allein im weltweit größten Werk von British American Tobacco in Bayreuth wurden im Jahr 2013 knapp 11 Mrd. "Luckies" für 20 internationale Märkte hergestellt. Rund 1400 Menschen arbeiten hier daran, dass die über 130 Jahre währende Erfolgsstory weitergeht.

Es ist an der Zeit, einer großen Geschichte ein großes Bild zu widmen! Und was für eines! Auf 163 Metern Länge und fast acht Metern Höhe entstand das größte zusammenhängende Markengraffiti der Welt. Professionelle Graffiti-Künstler aus der Region sprühten die Entwicklung des Lucky-Logos von den Anfängen bis heute auf die über 1000 Quadratmeter große Ost-Wand des BAT Werkes in Bayreuth. Knapp acht Wochen benötigten die Sprayer für das riesige Bild. Das Kunstwerk wurde am 03. Juli im Beisein von der Oberbürgermeisterin der Stadt Bayreuth - Frau Merk-Erbe - und dem Geschäftsführer Operations Bernd Meyer vorgestellt.

Um 10 Uhr hieß es für die Produktion: Maschinen aus! Alle zum Zeitpunkt anwesenden Mitarbeiter aus Produktion und Verwaltung kamen zum Gruppenfoto vor dem Lucky Strike Bild der Superlative. "Lucky Strike und Graffiti passen wunderbar zusammen. Auf der einen Seite haben wir eine große Marke mit einem herausragenden und weltweit anerkannten Design. Auf der anderen Seite haben wir lokale Künstler, die unser Projekt verwirklichen konnten." (Bernd Meyer)

"Wir sind natürlich vor allem erst einmal sehr stolz, dass wir für British American Tobacco in Bayreuth das größte und längste Markengraffiti der Welt gestalten durften. Die Größe war eine echte Herausforderung, aber nun ist es geschafft. Und wir freuen uns sehr, dass wir die tolle Lucky Strike und die Entwicklung ihres Logos und ihrer Packungen nun von weit her sichtbar machen konnten." (Cris Kriger, Tribegas Aerosolart)

Wir sind sicher: Könnte sich R.A. Patterson das Kunstwerk in Bayreuth ansehen, er würde in seinen grauen Bart schmunzeln, sich genüsslich eine Lucky anzünden und sagen: "What a great story...!"

British American Tobacco (Germany) GmbH ist ein Tochterunternehmen von British American Tobacco p.l.c., dem global zweitgrößten internationalen Zigarettenhersteller. Zu den führenden Marken gehören Lucky Strike, Pall Mall, Kent und Dunhill. Das Unternehmen produziert in 46 Fabriken in 41 Staaten und beschäftigt mehr als 57.000 Mitarbeiter. In Deutschland hat British American Tobacco einen Marktanteil von rund 19 Prozent am gesamten Tabakmarkt. Marken des Unternehmens sind u.a. Lucky Strike, Pall Mall, Dunhill, Vogue, HB, Lord, Prince, Samson, Javaanse Jongens und Schwarzer Krauser.

Pressekontakt:

British American Tobacco (Industrie) GmbH

Stephan Rack, Corporate Affairs
Tel. +49 (0) 40 4151-2596, E-mail: stephan_rack@bat.com
Original-Content von: British American Tobacco (Germany) GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: