WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH

Kein Sommerloch bei WetterOnline

    Bonn (ots) -

    36,8 Millionen IVW-PageImpressions im Juni auf wetteronline.de

    Einziges Top10-Angebot mit zweistelligem Zuwachs     Visits gleichauf mit AOL.de und SAT1.de

    Neu: PDA-Angebot
    
    WetterOnline, europäischer Marktführer der Online-Wetterdienste,
hat die Reichweite seines Internet-Angebotes im Juni 2001 erneut
steigern können. Mit 36,8 Millionen PageImpressions (IVW) erzielte
das Angebot wetteronline.de Platz acht im Ranking der IVW General
Interest Angebote. Die Seitenaufrufe stiegen damit im Vergleich zum
Vormonat um 16 Prozent.
    
    Während die Besucherzahlen  der General- und Special Interest
Angebote auf breiter Front ins Sommerloch fielen, konnte
wetteronline.de erneut zulegen. Als einziges Top10-Angebot im
IVW-Ranking konnten sowohl bei den PageImpressions als auch bei den
Visits zweistellige Zuwachsraten verzeichnet werden.
    
    Mit rund 7,7 Millionen Visits lag wetteronline.de gleichauf mit
den Angeboten AOL.de und SAT1.de. Damit tummelt sich das Bonner
Unternehmen weit vorne in den Platzierungen der großen Verlags- und
Mediahäuser in Deutschland.
    
    Die Konkurrenz ist weit abgeschlagen. Das einzige weitere
IVW-gezählte Wetter-Angebot im Internet zählte im Juni nur ein
Siebtel der Seitenaufrufe des Marktführers - trotz massiver Bewerbung
auf den TV-Kanälen der ProSiebenSat.1-Gruppe.
    
    Dot.com Crash und Talfahrt am Neuen Markt - WetterOnline wächst
gegen den Trend, und das hat seinen Grund. Hochwertiger Content
gepaart mit professionellem IT-Know-How bieten dem Nutzer Fakten aus
einem Lebensbereich, der alle betrifft: Das Wetter.
    
    So ging wetteronline.de im jüngsten Test der Wetterdienste bei
online Today als klarer Sieger hervor. Neben der Fülle an Daten
wurden insbesondere die gute Aufbereitung und die Qualität der
Vorhersagen ausgezeichnet.
    
    WetterOnline treibt den Ausbau seiner Angebote weiter voran.
Jüngstes Produkt ist eine Wetter-Applikation für PDAs. Für digitale
Assistenten à la Palm & Co. kann ein personalisierter WetterOnline
Channel eingerichtet werden. Hier lassen sich individuell aktuelle
Wetterberichte vom Deutschland-Trend bis zum Pollenflug mit lokalen
Vorhersagen für den Wohnort kombinieren. Informationen zum
PDA-Angebot sind auf http://wetteronline.de/pda.htm zusammengestellt.
    
    
ots Originaltext: WetterOnline
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Weitere Informationen:

WetterOnline
Meteorologische Dienstleistungen GmbH
Graurheindorfer Straße 90
D-53117 Bonn
Ansprechpartner: Dr. Joachim Klaßen
Tel  +49 228 55937 70
Fax  +49 228 55937 80
email wetter@wetteronline.de
http://www.wetteronline.de
http://wap.wetteronline.de

Original-Content von: WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: