Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Hubschrauberabsturz - Tragödie in Mali

Straubing (ots) - Wenn die Bundesregierung und das Parlament allerdings entscheiden, Soldaten in einen hoch riskanten Einsatz zu schicken, müssen die sich darauf verlassen können, optimal ausgerüstet und ausgebildet entsandt zu werden. Irritierend sind die Klagen über eklatanten Personalmangel bei "Tiger"-Piloten und die damit einhergehende hohe Belastung für die Crews. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen muss sich auf unangenehme Fragen der Abgeordneten gefasst machen. Mit dem Verweis auf Fehler ihrer Vorgänger wird sie sich nicht herausreden können.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Straubinger Tagblatt

Das könnte Sie auch interessieren: