Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Unions-Wahlprogramm: Viele offene Fragen

Straubing (ots) - Wie genau all die Wohltaten im Einzelnen und vor allem als Gesamtpaket finanziert werden sollen, muss die Union freilich noch vorrechnen. Sollte die derzeit bärenstarke Konjunktur einbrechen, dürften viele der Versprechen von heute auf die lange Bank geschoben werden. Ob es nun einfach ehrlich ist oder unverantwortlich, die Umsetzung vieler Programmpunkte schon jetzt davon abhängig zu machen, dass die Steuermilliarden weiter so üppig sprudeln, muss jeder Wähler selbst entscheiden. Und dass sich die Union beim Megathema Rentenpolitik trotz der gewaltigen demografischen Herausforderungen auf die geltenden, vor zehn Jahren verabschiedeten Leitlinien verlassen will, ist fragwürdig.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Straubinger Tagblatt

Das könnte Sie auch interessieren: