Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Zur Diesel-Nachrüstung Um fünf nach zwölf

Straubing (ots) - Die Idee der "Verflüssigung des Verkehrs" durch "grüne Wellen" ist fast so alt wie die Erfindung der Lichtzeichenanlage. Die Förderung des ÖPNV ist seit Jahren fester Bestandteil politischer Rhetorik ohne dass sich das Los der Ballungsraum-Pendler, die in überfüllten und verspäteten Zügen und Bussen zu nicht gerade niedrigen Fahrpreisen reisen müssen, irgendwie verbessert hätte.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Straubinger Tagblatt

Das könnte Sie auch interessieren: