Straubinger Tagblatt

Straubinger Tagblatt: Zur Schleierfahndung Stumpfe Waffe

Straubing (ots) - Um es anders zu sagen: In der modernen Kriminalistik haben im Grenzbereich herumlaufende Polizeibeamte, die wahllos Identitäten überprüfen, eigentlich keine Bedeutung mehr. Es gibt kaum wirkliche Erfolge, die das Instrument Schleierfahndung noch rechtfertigen. Denn bei akuter (Terror-)Gefahr oder der Fahndung nach schwerkriminellen Tätern ist ohnehin so gut wie alles erlaubt.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Straubinger Tagblatt

Das könnte Sie auch interessieren: