ALBIS Leasing AG

NL NordLeas-Gruppe mit 825 Millionen Neugeschäft

    Hamburg (ots) - Die NL NordLeas-Gruppe hat im Jahr 2000 ihr
Neugeschäft auf DM 825 Mio. DM ausbauen können. (Vj. DM 200 Mio.).
Dieses Wachstum wurde möglich durch eine neue Positionierung im
Markt, die zu einer wesentlichen Steigerung des Eigengeschäfts
geführt hat. Die Gruppe wird geführt von der NL NordLeas AG, Hamburg,
deren Alleinaktionär die Albis Leasing AG, Hamburg, ist.
    
    Neben der Steigerung des Eigengeschäfts konnte die Gruppe sich im
August 2000 verstärken durch die Übernahme der ehemaligen BfG Leasing
GmbH, Frankfurt. Da es gelang, alle Mitarbeiter zu halten, ist die
Kontinuität und Weiterentwicklung des Unternehmens gewährleistet, das
jetzt unter NL Mobil Lease GmbH firmiert. Neben dem allgemeinen
Leasinggeschäft besteht insbesondere ein großes Objekt-Know-how im
Bereich von LKW und Bussen.
    
    Die NL Nordleas-Gruppe plant, dieses Geschäft auf Basis des
bisherigen Risikomanagements vorsichtig weiterzuentwickeln. Parallel
hat die NL NordLeas AG selbst das sog. Big-Ticket-Geschäft mit
Einzelobjekten ab ca. DM 7,5 Mio. stark ausgeweitet, so dass daraus
40 % Neugeschäft der NL-Gruppe realisiert wurde.
    
    Die NL NordLeas AG wird in der Rechtsform AG und Still geführt.
Die atypisch stillen Gesellschafter beteiligen sich für 10 - 15 Jahre
an dem gesamten operativen Leasinggeschäft der Gesellschaft. Mit
einem Haftkapital von DM 455 Mio. ist die NL NordLeas AG somit die
eigenkapitalstärkste Leasinggesellschaft in Deutschland.
    
    
ots Originaltext: Albis Leasing AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen:
Jürgen Braatz,
Pressesprecher Albis Leasing AG
Tel 040 - 25 44 95 702
Fax 040 - 25 44 95 701
Mobil 0172 - 511 34 30
E-Mail: braatz@albis-leasing.de
Recherche: www.nordleas.de

Original-Content von: ALBIS Leasing AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ALBIS Leasing AG

Das könnte Sie auch interessieren: