ALBIS Leasing AG

ClickPay kooperiert mit Lintec

Hamburg (ots) - Für die Absatzfinanzierung kooperiert die Lintec AG, Taucha bei Leipzig, ab sofort mit der Albis Zahlungsdienste GmbH, Hamburg. Die börsennotierte Lintec Computer AG ist ein großer deutscher Computerhersteller mit einer Jahreskapazität von über 200.000 PCs. Das Tochterunternehmen Pixelnet hat vor kurzem die Ladenkette Photo-Porst mit über 2000 Verkaufsstellen übernommen. Für die Absatzfinanzierung setzt Lintec in Zukunft das Bezahlsystem ClickPay ein. ClickPay wurde von der Albis Zahlungsdienste GmbH, Hamburg, entwickelt und ist DAS Bezahlsystem für MacroPayment im Internet. Kunden von Online-Shops können hochwertige Objekte wahlweise mit ec- und Kreditkarten zahlen oder die Zahlung per Ratenkredit- oder Leasingvertrag über einige Jahre verteilen. ClickPay erzeugt für jede Zahlung immer einen Beleg am Bildschirm, den der Nutzer ausdrucken und in Ruhe prüfen kann. Wenn der Kunde den unterschriebenen Beleg innerhalb von sieben Tagen zum Händler sendet, oder den Beleg bei der Abholung dabei hat, macht der Händler bei ClickPay aus der Reservierung eine feste Buchung und erhält garantiert sein Geld. Ohne Beleg verfällt die Zahlung nach sieben Tagen automatisch und der Kunde bekommt keine Ware. Lintec erschließt sich und den angeschlossenen Lintec-Händlern den Zugang zur Albis Leasing AG, Hamburg, der Muttergesellschaft der Albis Zahlungsdienste GmbH. Die Albis Leasing AG ist im amtlichen Handel an der Börse notiert(WKN 656 940). Die Bilanzsumme der Albis Leasing AG hat im Jahr 2000 die Milliardenmarke überschritten. ots Originaltext: Albis Leasing AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Jürgen Braatz, Pressesprecher Albis Leasing AG Tel 040 - 25 44 95 702 Fax 040 - 25 44 95 701 Mobil 0172 - 511 34 30 E-Mail: braatz@albis-leasing.de Recherche: www.clickpay.de Original-Content von: ALBIS Leasing AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: