7Sports

SOS-Kinderdorf und Sportdeutschland.TV starten gemeinsame Initiative "Wir stärken Kinder"

SOS-Kinderdorf und Sportdeutschland.TV starten gemeinsame Initiative "Wir stärken Kinder"
Julius Brink, Olympiasieger 2012 im Beachvolleyball ist Botschafter für "Wir stärken Kinder". SOS-Kinderdorf und der digitale Sportsender Sportdeutschland.TV rufen eine Initiative ins Leben. "Wir stärken Kinder" ermöglicht Kindern aus deutschen SOS-Kinderdorfeinrichtungen, gemeinsam mit Profisportlern und Olympiahelden Sport zu treiben. So ...

Unterföhring (ots) - SOS-Kinderdorf und der digitale Sportsender Sportdeutschland.TV rufen eine Initiative ins Leben. "Wir stärken Kinder" ermöglicht Kindern aus deutschen SOS-Kinderdorfeinrichtungen, gemeinsam mit Profisportlern und Olympiahelden Sport zu treiben. So können sie von den Besten ihres Fachs lernen, was Teamgeist, Motivation und Begeisterung bedeuten. Damit schafft die Initiative Anreize für die Kinder, in Zukunft auch weiterhin sportlich aktiv zu sein. Ideengeber und Unterstützer der Initiative ist 7Sports, die Sportbusiness-Marke der ProSiebenSat.1 Group.

Ziele von "Wir stärken Kinder"

Sport ist für Kinder und Jugendliche ein essentieller Bestandteil des Aufwachsens. Sport macht nicht nur Spaß und hält fit. Sport bereitet Kinder auf wichtige Herausforderungen im Leben vor: sich Ziele zu setzen, mit Niederlagen umzugehen oder Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Sport spielt auch in SOS-Kinderdörfern in Deutschland eine große Rolle. Sei es bei sportlichen Aktivitäten auf dem Dorfgelände oder wenn die Kinder und Jugendlichen sich regional in Sportvereinen engagieren. Umso mehr freuen sich jetzt schon die Kinder und Jugendliche aus den SOS-Kinderdörfern, dass deutsche Profisportler wie Julius Brink (Beachvolleyball), Tobias Strobl (Fußball), Jana Teschke (Hockey), Maya Lindholm (Rollstuhlbasketball) und Matyna Trajdos (Judo) die Initiative "Wir stärken Kinder" unterstützen und ihnen bei Besuchen und gemeinsamen Aktionen in den SOS-Kinderdörfern ihre Sportarten vorstellen, Tipps und Tricks verraten und aus ihrem Alltag berichten.

Julius Brink, Olympiasieger 2012 im Beachvolleyball, sieht die neue Kampagne auch als persönliche Bereicherung: "Ich freue mich schon darauf, in Zukunft noch öfter in einem SOS-Kinderdorf zu sein und dort gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen aktiv zu sein. Das stärkt die Kinder und ist auch für mich jedes Mal wieder eine große Motivation."

Oliver Beyer, Geschäftsführer Sportdeutschland.TV: "Es ist großartig zu sehen, wie unsere Sportbotschafter mit ihren Erfolgen und Erfahrungen Kinder für Sport begeistern. Wir hoffen, dass wir neben unseren Sportbotschaftern viele weitere Unterstützer gewinnen und die Initiative weiter ausbauen können."

Dr. Kay Vorwerk, Geschäftsführer SOS-Kinderdorf: "Sport bringt Bestätigung und Freude an der Leistung, fordert heraus und verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg. Wir wissen bei SOS-Kinderdorf aus unserer Erfahrung, wie wichtig Sport gerade für Kinder und Jugendliche ist. Es gibt ihnen Selbstvertrauen, hilft beim Austoben und spielt eine wichtige Rolle im sozialen Miteinander. Gerade die Profisportler, die unsere Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdorfeinrichtungen besuchen, werden das nochmal auch mit ihren Tipps und Tricks verstärken."

Zeljko Karajica, Geschäftsführer 7Sports: "Kinder und Sport zusammenzubringen ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir lassen der Initiative gemeinsam mit Sportdeutschland.TV und unserem gesamten ProSiebenSat.1-Netzwerk die volle Unterstützung zukommen, um die Kinder der deutschen SOS-Kinderdörfer bestmöglich und langfristig zu fördern. Wir danken allen Sportlern, die uns bereits zum Start ihr Engagement zugesichert haben, und sind sehr gespannt auf die Projekte vor Ort, die daraus entstehen."

Sportdeutschland.TV stellt die Initiative ausführlich auf seiner Website www.wirstärkenkinder.de vor und wird dort auch über geplante und ausgeführte Sportprojekte mit den Kindern und den Sportlern berichten. Ein TV-Spot, die Vernetzung mit ran.de und anderen ProSiebenSat.1-Plattformen im TV und im Internet werden zusätzlich auf die Initiative aufmerksam machen.

Internet:
Homepage "Wir stärken Kinder": http://www.wirstärkenkinder.de
Homepage Sportdeutschland.TV: http://sportdeutschland.tv
Homepage SOS Kinderdorf: http://www.sos-kinderdorf.de
Facebook / Twitter: #wirstaerkenkinder 

Mehr Informationen zu den Partnern der Initiative:

Über SOS-Kinderdorf:

SOS-Kinderdorf bietet Kindern in Not ein Zuhause und hilft dabei, die soziale Situation benachteiligter junger Menschen und Familien zu verbessern. In SOS-Kinderdörfern wachsen Kinder, deren leibliche Eltern sich aus verschiedenen Gründen nicht um sie kümmern können, in einem familiären Umfeld auf. Sie erhalten Schutz und Geborgenheit und damit das Rüstzeug für ein gelingendes Leben. Seit der Gründung des ersten deutschen SOS-Kinderdorfs am Ammersee vor fast 60 Jahren sind über 10.000 Kinder bei SOS-Kinderdorf aufgewachsen. Auch in zahlreichen anderen sozialen Einrichtungen betreut, berät und fördert der SOS-Kinderdorf e.V. Kinder, Jugendliche und Familien. In Deutschland helfen insgesamt etwa 3.500 Mitarbeiter in 41 Einrichtungen mehr als 95.000 Menschen. Darüber hinaus unterstützt der deutsche SOS-Kinderdorfverein 119 SOS-Einrichtungen in 36 Ländern weltweit.

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist 2014 als Online-Sportsender des DOSB gestartet. Der digitale Sender hat das Ziel, den deutschen Sport in seiner ganzen Vielfalt zu zeigen. Durch das Engagement der Freien und Hansestadt Hamburg wird seit Anfang 2015 auch der lokale Sportsender SportHamburg.TV betrieben. Das Angebot umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter.

Über 7Sports:

7Sports vereint das gesamte innovative und digitale Sportportfolio der ProSiebenSat.1 Group. Die Dachmarke für das Sportbusiness des Medienkonzerns setzt auf den Aufbau digitaler Sportplattformen, den Ausbau und die 360°-Vermarktungsstärke bei exklusiven Sportproduktionen, dem Management von Nachwuchs- und Profisportlern und hochklassigen Sport-Events. 7Sports profitiert von der langjährigen Erfahrung der ProSiebenSat.1 Group mit beliebten Sportmarken wie ran.de und der erfolgreichen Akquise von neuen Plattformen wie Sportdeutschland.TV, 90min.com oder EverSport.tv. Das ermöglicht ideale Synergien zwischen den einzelnen Sport-Segmenten. Mit der Marketing-Power von ProSiebenSat.1 im Sportumfeld zählt 7Sports zu einer der profitabelsten Plattformen für sport-affine Werbetreibende, Kooperations-Partner, Co-Investoren und Profi-Sportler im deutschsprachigen Raum.

Pressekontakt:

Pressekontakt 7Sports: 

Andrea Specht
Kommunikation Sales & Diversifikation
Tel.: +49 [89] 95 07-8922
Andrea.specht@
prosiebensat1.com

www.7sports.de

Pressekontakt SOS-Kinderdorf:

SOS-Kinderdorf
Carolin Mauz
Pressesprecher
Tel. +49 [89] 89 12606-441
carolin.mauz@sos-kinderdorf.de

Pressekontakt Sportdeutschland.TV:

DOSB New Media GmbH
Herr Oliver Beyer
Tel.: +49 [0]221 677793-20
presse@dosbnewmedia.de
Original-Content von: 7Sports, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: