Yelizavyeta Ovdiyenko

Kunstperformance und Aktion #ArtGo
Berlin, die Bilder sind los

Berlin (ots) - Am Samstag, den 30. Juli 2016 wird Berlin zur Freiluftgalerie. Während der Aktion #ArtGo wandern insgesamt sieben Gemälde durch die Stadt und warten darauf entdeckt zu werden. In Anlehnung an das beliebte Pokémon Spiel werden die Bilder an unterschiedlichen öffentlichen Plätzen versteckt und bleiben im Laufe des Tages beweglich. Sie streifen umher und treffen sich. Ob in der U-Bahn, auf der Straße oder an bekannten Sehenswürdigkeiten. Überall kann man auf die mobilen Werke stoßen.

Durch diese einzigartige Performance können die Menschen Kunst völlig neu erleben. Frei von den Zwängen weißer Galerienwände und geschlossener Räume eröffnet sich dem Zuschauer eine bislang unbekannte Betrachtungsweise. Die Diversität der Farben zeigt sich grenzenlos und geht mutig aus sich heraus. Auf diesem Wege kommt die Kunst jenseits statischer Grenzen zu den Berlinern.

Mit ihrer Aktion ermöglicht die Malerin auch all jenen einen Einblick in die Kunstwelt, die bisher keinen Zugang zu ihr gefunden haben. Berlin ist bunt. Unsere Welt ist farbenfroh und vielfältig. Einzig durch Individualität kann sich diese unvergleichliche Dynamik aufbauen, die Energien freisetzt und Neues entstehen lässt. Diesen Grundgedanken fangen auch die Gemälde der jungen Künstlerin auf. Durch ungewöhnliche Kombinationen verschiedener Töne und Maltechniken schafft sie einzigartige Kunstwerke. Auf ihren Bildern erstreckt sich ein Meer aus Farben. Erst durch das Zusammentreffen der unterschiedlichen Farbtöne entsteht ein synergetisches Ganzes.

Seien Sie dabei, wenn Bilder laufen lernen und genießen Sie ausgewählte Stücke der Reihe WORLDS OF COLOURS im Rahmen der Performance #ArtGo. Gönnen Sie den Pokémon einen Tag Pause, denn die wandernden Kunstwerke warten nur darauf, eingefangen zu werden. Die Gemälde werden weiterhin ab dem 13. August 2016 in der Post Art Galery, Schusterusstr. 47, 10585 Berlin-Charlottenburg, zu sehen sein.

Pressekontakt:

Yelizavyeta

Ansbacher Straße 36, 10789 Berlin
Tel.: +4915752384937
E-Mail: kontakt@yelizavyeta.de
Web: www.yelizavyeta.de

Original-Content von: Yelizavyeta Ovdiyenko, übermittelt durch news aktuell