kabel eins Doku

1956 - 1989 - 2016. kabel eins Doku zeigt Leslie Mandokis "Sehnsucht nach Freiheit" am Samstag, 22. Oktober 2016, als Deutschland-Premiere

Unterföhring (ots) - "Ungarn hat für die gesamte Freiheitsentwicklung in Europa eine besondere Bedeutung", sagt Sigmar Gabriel. Der SPD-Vorsitzende und weitere politische Persönlichkeiten wie Michail Gorbatschow, Dr. Edmund Stoiber und Gregor Gysi sprechen in Leslie Mandokis Dokumentation "Sehnsucht nach Freiheit" über die Verdienste der ungarischen Freiheitskämpfer am Mauerfall 1989 und dem freien Europa von heute. Vor 60 Jahren, am 23. Oktober 1956, begann der ungarische Volksaufstand. Renommierte Historiker wie Prof. Guido Knopp ordnen die damaligen Ereignisse und deren Auswirkungen auf die europäische Geschichte ein.

"Als gebürtiger Budapester bin ich natürlich stolz, dass es die Ungarn waren, die 1989 den schrecklichen Eisernen Vorhang zerrissen und damit den ersten Stein aus der Berliner Mauer geschlagen haben", erklärt Leslie Mandoki. Der international erfolgreiche Musikproduzent erlebte als Kind auf den Schultern seines Vaters den Volksaufstand. kabel eins Doku zeigt Mandokis Dokumentation "Sehnsucht nach Freiheit - Vom ungarischen Aufstand zu einem freien Europa" am Samstag, 22. Oktober 2016, um 21:55 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.

Deutschland-Premiere feiert auch der erfolgreichste Spielfilm der ungarischen Kinogeschichte, der ebenfalls zu Zeiten des Volksaufstands spielt. kabel eins zeigt "Children of Glory" am Mittwoch, 19. Oktober 2016, um 23:50 Uhr.

Empfang von kabel eins Doku:

Der Free-TV-Sender ist über alle relevanten Verbreitungswege - über Satellit, digitales Kabel und IPTV - sowie im Internet bei kabeleinsdoku.de und via sendereigener App bundesweit kostenlos und unverschlüsselt zu sehen.

Weitere Informationen: presse.kabeleinsdoku.de

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Ulich Sprecher kabel eins Doku Tel. +49 [89] 9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Julia Bauer Tel. +49 [89] 9507-1184 J.Bauer@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: kabel eins Doku, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins Doku

Das könnte Sie auch interessieren: