Kärnten Werbung

Kärnten hofiert die ganze Welt

Klagenfurt (ots) - Mit 80.000 Besuchern kann der Kärnten-Auftritt auf der Weltausstellung in Hannover als echter Erfolg bezeichnet werden. Die Kärntner traten sehr bescheiden und reduziert auf, sie verzichteten auf Cyber-Welten und Viedeofilme. Vielmehr präsentierten sie sich von der gemütlichen und freundlichen Seite. Bescheiden war auch der finanzielle Aufwand der Kärnten-Präsenation. Mit nur einer Million Schilling wurde dieser Auftritt finanziert. Mit einem Dauerschnapsen zeigten die Kärntner was die "draufhaben". Die Besucher konnten in den vergangenen 14 Tagen nicht nur erfahren, wie in Kärnten geschnapst wird mit einer täglich aktuellen Expo Zeitung von der "Kleine Zeitung" wurde auch die Welt in Hannover über Kärnten informiert. Der Kärnten-Auftritt hatte soetwas ähnliches wie den Charme vom Big Brother Container, nur mit dem Unterschied, dass die Besucher gleich ins Kartenspiel miteinbezogen wurden. Richtige Wohnzimmeratmosphäre wurde durch das ORF Radio Kärnten Sofa übermittelt und den ganzen Tag über konnte man dem Programm von Radio Kärnten lauschen. Wie sich der Kärnten-Auftritt von den anderen abgehoben hat, wurde auch durch die zahlreichen Medienberichte in Rundfunk, Fernsehen und in den größten deutschen Tageszeitungen sichtbar. Das Konzept zu diesem künstlerischen Auftritt gestaltete der Klagenfurter Ideengroßindustrielle Reinhard Eberhart. Für die ganze Welt wurde auch ein roter Teppich ausgelegt, um sie nach Kärnten zu hofieren. (Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.apa.at ots Originaltext: Kärnten Werbung Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragehinweis: Reinhard Eberhart Telefon: 0043-463-50 34 00, 0043-(0)699-10033333 oder 0043-(0)664- 1340717 Original-Content von: Kärnten Werbung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: