GfK Entertainment GmbH

Legaler Musikdownload weiter auf dem Vormarsch

Baden-Baden (ots) - Durch MP3-Player und Co. ist Musik überall verfügbar und die Nachfrage nach neuen Titeln steigt beständig. Im ersten Quartal 2008 wuchs die Zahl der legalen Downloads in Deutschland auf 11,3 Millionen Stück. Das entspricht einer Zunahme von 38,1 Prozent zum gleichen Vorjahreszeitraum, wie media control mitteilt. Damals waren es 8,2 Millionen digitale Produkte. Gleichzeitig erhöhten sich die Umsätze mit Internetmusik um 45,2 Prozent auf aktuell 20,4 Millionen Euro. "Legaler Musikdownload ist konsequent auf dem Vormarsch", sagt media control Geschäftsführerin Ulrike Altig. "Die letzten drei Monate brachten eine neue Bestmarke. Noch nie war die Nachfrage in einem Quartal höher", fügt Altig hinzu. Dagegen büßte der physische Markt ein. Die Menge der verkauften CDs sank im Vorjahresvergleich um 9,4 Prozent und das Umsatzvolumen verringerte sich um 8,1 Prozent. Positive Nachrichten kamen aus dem Bereich Musicals: 55,3 Prozent Mengenzuwachs sowie 53,4 Prozent Umsatzsteigerung gab es bei Tonträgern dieses Genres. Bei den Downloads wurden erstmals eine Million so genannte Bundles, Produkte mit mehr als einem Titel, innerhalb eines Quartals gezählt. Im Vorjahresvergleich vergrößerte sich die Menge um 63,3 Prozent. Einzeltracks legten um 36,1 Prozent auf 10,3 Millionen Stück zu. "Bleeding Love" von Leona Lewis war von Januar bis März sowohl im Netz als auch auf CD der meistverkaufte Song. Timbaland und One Republic landen mit "Apologize" in beiden Wertungen auf Rang zwei. Rang drei unterscheidet sich: Bei den Downloads holt Stefanie Heinzmann ("My Man Is A Mean Man") Bronze. In den physischen Quartals-Charts steht Schnuffel ("Kuschel Song") auf dieser Position. Erfolgreichste CD war in den ersten drei Monaten 2008 "Back To Black" von Amy Winehouse. Sie verwies Ich+Ich ("Vom selben Stern") auf den Silberrang. Position drei ging an den Soundtrack zum Kinofilm "Keinohrhasen". Pressekontakt: Media Control GfK International GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sven Birgmeier Telefon: 07221/366218 s.birgmeier@media-control.com Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GfK Entertainment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: