Abama Luxury Residences

Golf ist wichtiger Faktor für Wert von Spanien-Immobilien

Guia de Isora, Teneriffa (ots) - Golf spielt eine große Rolle bei der Entwicklung des Wertes einer Immobilie. Der spanische Immobilienmarkt ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Zurzeit befinden sich die Umsatzzahlen auf dem höchsten Niveau seit der globalen Finanzkrise im Jahr 2008: Laut www.spanishpropertyinsight.com waren im Mai dieses Jahres 32.512 Haus-Verkäufe erfasst. Das entspricht einer Steigerung von 23 Prozent gegenüber Mai 2015 - und einem zweistelligen Anstieg den vierten Monat in Folge. Die Arum Group, Vermarkter der Abama Luxury Residences auf Teneriffa und des La Manga Club in der Region Murcia, führt das aktuelle Wachstum auch auf die Popularität des Golfsports zurück: Golf war ein Schlüsselfaktor bei rund 3.000 Immobilien, die allein im Jahr 2016 verkauft wurden.

Golf ist gemäß www.topendsports.com eine der beliebtesten Sportarten in Spanien und steuert einen Beitrag von über zwei Milliarden Euro pro Jahr zur Wirtschaft bei. Golf ist auch ein großer Anziehungspunkt für ausländische Käufer von Feriendomizilen. Laut dem Nationalen Statistikinstitut Spaniens (Instituto Nacional de Estadística) waren zum Stichtag 1. Januar 2015 insgesamt 130.505 Deutsche in Spanien als wohnhaft gemeldet. Es ist davon auszugehen, dass viele davon auf oder in der Nähe eines Golf-Resorts wohnen: Jährlich rund 8.000 Immobilienkäufe in Spanien stehen gemäß der Studie "El Impacto Económico del Golf en España 2016" in direkter Verbindung zum Golfsport. Aufgrund dieser starken Nachfrage am Markt kann die Nähe zu einem Golfplatz dazu beitragen, dass sich der Wert einer Immobilie im Vergleich zu anderen Häusern um bis zu 25 Prozent erhöht.

Golf ist ein Haupttreiber auf dem Immobilienmarkt

Agustin La Rocca, Sales Director bei der Arum Group: "Der spanische Immobilienmarkt befindet sich derzeit in einer Aufwärtskurve und einer der Haupttreiber ist die Golf-Industrie. Wir sind uns bewusst, dass Golfplätze auf Weltklasse-Niveau die Attraktivität von Immobilien fördern. Das Abama Resort auf Teneriffa ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Es gibt keinen Zweifel daran, dass diese außergewöhnlichen Golfareale die Attraktivität der Immobilien für unsere Käufer erhöhen. Wir achten dabei sehr darauf, dass die Sicht von einer Immobilie nicht unterbrochen oder durch eine andere Immobilie verbaut wird. Ebenso ist uns eine friedvolle und ruhige Atmosphäre in der Wohnumgebung absolut wichtig, um höchste Kundenzufriedenheit zu erzielen."

Über die ArumGroup:

Die ArumGroup ist Vermarkter der Abama Luxury Residences. Sie besitzt, entwickelt und managt innovativ Luxusresorts in Spanien inklusive La Manga Club und El Dorado Playa. Das Unternehmen hat sich auf Entwicklung und Management von touristischen und Residenz-Resorts mit Betonung von Freizeit, Sport, Wellness und Hotels spezialisiert.

www.abamahotelresort.de 
www.arumgroup.es/en 

Pressekontakt:

IC AG - Public Relations
Jonathan Klimke
040 / 899 666-32
jonathan.klimke@ic-gruppe.com
www.ic-gruppe.com



Das könnte Sie auch interessieren: