Seitenstark e.V.

"Extrem vielseitig" zeigt sich Seitenstark anlässlich des Safer Internet Days 2016

Köln (ots) - "Extrem vielseitig" - das ist Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, zum diesjährigen Safer Internet Day. Mit kindgerechten Angeboten zur Förderung von Medienkompetenz bietet seitenstark.de Kindern eine gute Startrampe ins Internet. Die Fortsetzung der Service-Reihe "Datenschutz für Webseiten" unterstützt Kinderseitenmacher mit Informationen und trägt damit zum sicheren Internet für Kinder bei.

Extrem stark

Über 60 Kinderseiten stark - das ist Seitenstark heute! Das bedeutet: sichere, gute und altersgerechte Angebote für Kinder zu einem breiten Themenspektrum. Kinder lernen die kommunikativen und interaktiven Möglichkeiten des Netzes kennen und nutzen. Dieses Wissen gibt ihnen eine gute Basis, um sich eigenständig das World Wide Web zu erobern. Zum Safer Internet Day (SID) 2016 bietet seitenstark.de eine umfangreiche Zusammenstellung von Medienkompetenz-Angeboten der Seitenstark-Mitglieder.

Extrem informativ

Anlässlich des Europäischen Datenschutztages im Januar startete Seitenstark in Kooperation mit der Kanzlei iRights.law die Service-Reihe "Datenschutz auf Webseiten" auf wir-machen-kinderseiten.de, der Informations- und Kommunikationsplattform für Kinderseitenmacher/innen. Aktuell zum SID werden Hintergrundinfos und Servicetexte zur Datenschutzerklärung auf Webseiten angeboten. Sie können von Kinderseitenanbietern übernommen und auf den eigenen Seiten eingebunden werden, um den Datenschutz für Kinder transparent und verständlich zu machen. Weitere Erklärungen zu datenschutzrechtlichen Vorgaben werden in den nächsten Monaten veröffentlicht und Mustertexte kostenlos zum Download bereitgestellt. Darüber hinaus bietet wir-machen-kinderseiten.de viele weitere informative Beiträge rund um qualitätsvolle Kinderwebseiten.

Extrem aktiv

Mit dem "Tag der Kinderseiten" am 21. Oktober initiiert Seitenstark einen Aktionstag, der Eltern, pädagogischen Fachkräften und Kindern aufzeigt, wie vielfältig und anspruchsvoll das Angebot der Kinderseiten ist. "Gerade im Internet sind Vernetzung und Kooperation wertvoll und zielführend", so Helga Kleinen, Vorstandsvorsitzende des Seitenstark e.V., "Die Zusammenarbeit der Kinderseiten rückt an diesem Tag in den Mittelpunkt, um Kindern, Familien und Schulen ganz besondere Angebote im Netz zu unterbreiten." Ab sofort können unter tag-der-kinderseiten.de Ideen und Wünsche für den 21. Oktober 2016 eingereicht werden.

Das Gemeinschaftsportal seitenstark.de wurde von der Initiative "Ein Netz für Kinder" gefördert. Zahlreiche Seitenstark-Projekte, wie das Angebot für Kinderseitenbetreiber wir-machen-kinderseiten.de, adkids.de - Werbenetz der Kinderseiten oder der Tag der Kinderseiten werden im Rahmen der Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Information und Kontakt:

Birgit Brockerhoff, Tanja Hebenstreit,
Seitenstark e.V.
Tel. 0221 - 222 08 263,
brockerhoff(at)seitenstark.de,
hebenstreit(at)seitenstark.de
www.seitenstark.de, www.wir-machen-kinderseiten.de
www.adkids.de, www.seitenstark.de/chat , www.sportspatz.de



Weitere Meldungen: Seitenstark e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: