HRS Destination Solutions

theALPS schafft ganzjährige virtuelle Business-Börse

Auch nach der Fachveranstaltung bleibt der virtuelle Handelsraum der neuen theALPS-Website für internationale Einkäufer und Tourismus-Anbieter aus den Alpenregionen offen.

Innsbruck (ots) - Bereits zum fünften Mal ging zu Beginn dieser Woche die touristische Fachveranstaltung theALPS erfolgreich über die Bühne. Die Termine für die Veranstaltung wurden von den rund 400 Teilnehmern heuer erstmals über den neuen virtuellen Handelsraum der Veranstaltungswebsite koordiniert. "Mehr als 2.000 Anfragen wurden in den letzten Wochen über das neue Tool gestellt. Sowohl Anbieter als auch Einkäufer haben die vielfältigen Such- und Kontaktmöglichkeiten ausgiebig genutzt und neue Kontakte geknüpft, Termine vereinbart und Geschäfte angebahnt", fasst Ronald Felder von HRS Destination Solutions zusammen. Sein Team war für die Konzeption und Umsetzung des neuen "virtual Trading Room" verantwortlich. Das Feedback der Nutzer ist äußerst positiv. "Das Tool ist sehr schnell, lässt sich einfach bedienen und funktioniert auch auf mobilen Geräten perfekt. Ich habe noch während der Anreise letzte Termine für die Veranstaltung fixiert", sagt Peter Bächli vom Ferienhausportal Interhome.

Zwtl.: Ganzjährige Business-Börse

Aber auch nach der Fachveranstaltung wird der virtuelle Handelsraum geöffnet bleiben. "Wir wollen den Austausch zwischen den Anbietern aus den Alpenländern und internationalen Vertriebspartnern nachhaltig fördern. Unser Ziel ist es, mit der theALPS-Website eine starke virtuelle Business-Börse zu etablieren", so Josef Margreiter, Präsident des Trägervereins AlpNet.

Zwtl.: Über HRS Destination Solutions

HRS Destination Solutions ist ein Technologie-Partner für Tourismusorganisationen und bietet eine "All-in-One-Lösung" für die digitale Vermarktung von Ferienunterkünften an. Das Unternehmen vereint die besten Services von etablierten Anbietern wie Tiscover Destination Marketing, HolidayInsider und wild-east. Angeboten werden eine eigene Buchungstechnologie zur einfachen Verwaltung und Vermarktung von Unterkünften, die Konzeption und Umsetzung touristischer Websites und Online-Marketing-Kampagnen. Insbesondere in diesem Segment basiert das Angebot auf der Erfahrung und dem Know-how von Tiscover Destination Marketing. HRS Destination Solutions bietet darüber hinaus mit dem Ferienhausportal HRS Holidays und weiteren Partnern ein enormes Vertriebsnetzwerk. Damit unterstützt HRS Destination Solutions sowohl den indirekten als auch den direkten Vertrieb von Ferienunterkünften.

Mehr Infos unter www.hrs-destination-solutions.com/

Rückfragehinweis:
   HRS Destination Solutions
   Österreich:
   Mag. Claudia Bär
   Tel. +43 699 15351 625
   E-Mail claudia.baer@tiscover.com
   Deutschland:
   Björn Zimmer
   Tel. +49 221 2077 5104
   E-Mail presse@HRS.de 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/17725/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2015-09-11/08:30

Original-Content von: HRS Destination Solutions, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HRS Destination Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: