car2go Group GmbH

car2go eröffnet Shop in der Sharing-Hauptstadt München

Mit den Carsharing-Autos von car2go haben die Münchner schon rund 13 Millionen Kilometer zurückgelegt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/115255 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/car2go Group GmbH"

München (ots) - car2go eröffnet einen Shop in Deutschlands Sharing-Hauptstadt München. Die rund 56.000 Münchner car2go Kunden - und solche, die es werden wollen - bekommen damit eine zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen rund um den free-floating Carsharing-Marktführer. So können sie sich mit Fragen zum Mietprozess, zum Anlegen eines Business-Accounts oder zur Validierung des Führerscheins zukünftig persönlich an die car2go Mitarbeiter vor Ort wenden.

Der Münchner Standortleiter Andreas Reiter freut sich auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden und ist vom Mehrwert des Shops in der Frauenstraße 15 überzeugt: "Unsere Kunden können mittlerweile fast alles online erledigen, inklusive der Online-Validierung des Führerscheins. Kunden, die den persönlichen Kontakt bevorzugen, haben mit dem car2go Shop jetzt eine Wahlmöglichkeit mehr. Gleichzeitig lernen wir unsere Münchner Kunden und ihre Bedürfnisse noch besser kennen und stärken das Erlebnis mit der Marke car2go und unserem Claim 'Proud to Share'." Das fünfköpfige Team um Andreas Reiter steht ab dem 23. Juni 2017 zunächst von Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr zur Verfügung, die Öffnungszeiten am Samstag werden noch festgelegt.

car2go hat in München jüngst die 50.000-Kunden Marke geknackt und zählt derzeit rund 56.000 Kunden. Der Pionier und Marktführer im flexiblen Carsharing hat sein Angebot vor vier Jahren in der bayerischen Landeshauptstadt gestartet. Seitdem haben die Münchner car2go Kunden insgesamt rund 13 Millionen Kilometer zurückgelegt.

München gilt als führende Sharing-Metropole Deutschlands. Dies zeigen nicht nur die Zahlen von car2go, sondern hat aktuell auch eine Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) und dem Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bestätigt. Einen Anteil daran hat die vorbildliche Mobilitätsstation an der Münchner Freiheit. Dort stehen ausgewiesene Stellplätze für verschiedene Carsharing-Anbieter und weitere Mobilitäts-Dienstleister zur Verfügung. car2go erhofft sich, dass weitere deutsche Städte dem Münchner Vorbild folgen und im Rahmen des jüngst verabschiedeten Carsharing-Gesetzes ähnliche Mobilitätsstationen an zentralen ÖPNV-Knotenpunkten umsetzen.

Pressekontakt:

car2go, media_car2go@daimler.com, Telefon: +49 711 17 33966
Weitere Informationen zu car2go und Pressebilder unter www.car2go.com
und auf der Daimler Global Media Site: http://media.daimler.com/

Original-Content von: car2go Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: car2go Group GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: