PHARMA FAKTEN

Pharma-Fakten-Redaktion setzt auf Dialog mit den Usern - Neues Dialog-Tool ermöglicht direkten Austausch

Münster (ots) - Der Branchendienst Pharma Fakten erweitert mit einem neuen Dialoginstrument sein Angebot im Internet. Interessierte User können ab sofort auf www.pharma-fakten.de Fragen rund um die Pharmaindustrie an die Redaktion stellen.

Seit fünf Monaten berichtet Pharma Fakten regelmäßig über News und Hintergründe zur Gesundheitswirtschaft mit Schwerpunkt Pharmaindustrie. "Unser Ziel ist es, die häufig komplexen Themen rund um Forschung, Arzneimittelpreise oder Klinische Studien verständlich aufzubereiten und mit neuen Fakten und Stimmen anzureichern", sagt Florian Martius, Projektleiter von Pharma Fakten. Genau das soll mit dem Dialoginstrument auf einer zusätzlichen Ebene fortgeführt werden. "Wer eine Frage hat und nicht alle Hintergrundberichte bei uns durchforsten will oder wem eine Information in einem Text gefehlt hat, der kann sich über das neue Tool direkt an uns wenden", erklärt Kai Tenzer, Leitender Redakteur von Pharma Fakten.

Um eine Frage zu stellen, muss sich der User nur mit seiner E-Mail-Adresse und einem Benutzernamen anmelden. Die Fragen laufen zunächst in ein Redaktionssystem ein und werden erst mit der Beantwortung online gestellt. Weitere User haben dann die Möglichkeit, Nachfragen zu der Antwort zu stellen. Dabei gelten für Redaktion wie für die User nur einige Regeln: Fragen zu einzelnen Unternehmen oder Medikamenten, insbesondere aber zu Symptomen, Diagnosen oder Nebenwirkungen kann die Redaktion nicht beantworten. Das Ziel ist, alle Fragen innerhalb von spätestens zwei Werktagen zu beantworten.

Über Pharma Fakten:

Pharma Fakten ist ein Themendienst und Informationsportal zur Gesundheits- und Pharmawirtschaft. Als Service für Journalisten erarbeitet die Redaktion von Pharma Fakten Inhalte zu aktuellen Themen, in denen zusätzliche Fakten und Hintergründe sowie neue Blickwinkel enthalten sind. Pharma Fakten ist eine Initiative des Pharma Fakten e.V., in dem 17 Unternehmen und zwei Verbände aus der Branche organisiert sind.

Pressekontakt:

Stefan Rebein

Kai Tenzer

Redaktion Pharma Fakten

www.pharma-fakten.de

E-Mail: redaktion@pharma-fakten.de

http://twitter.com/pharmafakten

Tel.: +49 251 98776-25

Fax: +49 251 98776-99
Original-Content von: PHARMA FAKTEN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHARMA FAKTEN

Das könnte Sie auch interessieren: