Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis

Grandioser Ausklang für den Tag der Bundeswehr in Bonn

Big Band der Bundeswehr beim Tag der Bundeswehr in Bonn 2015.

Bonn (ots) - Etwa 3.000 Besucher strömten pro Stunde auf den Bonner Rathausplatz, um ein abwechslungsreiches Programm mit und von der Bundeswehr zu erleben: Akrobatik auf der Bühne, Vorführungen mit den Diensthunden, gewagte Artistik mit dem Motorrad, geschicktes Manövrieren mit dem Bobsimulator - für jeden war etwas dabei.

Die Bundeswehr zeigte sich hier als weltoffene Streitkraft. Vizeadmiral Manfred Nielson, Inspekteur der Streitkräftebasis, begrüßte auch die Demonstranten, die sich ebenfalls auf dem Bonner Rathausplatz eingefunden hatten: "Demonstration ist ein Grundrecht. Seien Sie uns recht herzlich willkommen."

Den krönenden Abschluss des Tages war das Konzert der Big Band der Bundeswehr. Bei bestem Wetter swingte das Publikum gut gelaunt in den Samstagabend. Am Schluss waren sich Veranstalter Besucher einig: Es war genau der richtige Schritt zu den Menschen zu gehen und sich der Bonner Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir freuen uns bereits jetzt auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis
Telefon: +49 (0)228 / 5504 - 1112/1113
Erreichbarkeit außer Dienst
Telefon: +49 (0) 151 14 85 60 35
KdoSKBPIZSKB@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
12 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis

Das könnte Sie auch interessieren: