MEP Werke

Mit der Allianz wird die Mietsolaranlage der MEP Werke zum "Rundum-Sorglos-Paket"

München (ots) - Mit dem Solaranlagen-Mietmodell der MEP Werke GmbH wird grüner Strom nicht nur bezahlbar, sondern auch rundum abgesichert. Über das im Mietvertrag integrierte Versicherungspaket der Allianz sind die Kunden des Münchner Full-Service-Anbieters gegen alle Risiken abgesichert.

Häufig werden Privathaushalte durch die hohen Investitionskosten sowie den Aufwand für die Anschaffung einer eigenen Solaranlage abgeschreckt. Hinzu kommt, dass Photovoltaikanlagen verschiedensten Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, wodurch Schäden nicht immer ausgeschlossen werden können. Um unkalkulierbare Zusatzkosten zu vermeiden, ist eine zusätzliche Versicherung des Solarprodukts in jedem Fall ratsam.

Im flexiblen Mietmodell für Privathaushalte der MEP Werke finden Endverbraucher nun die passende und unkomplizierte Lösung. Schon ab einem Festpreis von 49 Euro* monatlich bietet der Münchner Full-Service-Anbieter für Solaranlagen "Solarstrom für jedermann". Neben Montage, Wartung und anderen Dienstleistungen, ist auch ein umfassender Versicherungsschutz durch die Allianz im Mietpreis inbegriffen. Gemeinsam mit dem führenden Versicherungsunternehmen wurde hier ein eigenes und speziell auf das Mietmodell zugeschnittenes "All-Risk-Versicherungspaket" entwickelt. Für die im Schadensfall entstehenden Reparatur- und Ersatzkosten für elementare Anlagenbestandteile muss der Mieter dank der im Mietmodell inkludierten Allianz-Versicherung nicht selbst aufkommen. So ist der MEP-Kunde gegen sämtliche Schäden und die damit verbundenen, nicht selten hohen Ausgaben versichert. Für viele Hausbesitzer stellt das Mietmodell der MEP Werke damit die perfekte Basis dar, um sämtliche Vorteile der eigenen Ökostrom-Anlage ohne unkalkulierbares Risiko zu nutzen.

Neben der kompletten Versicherung aller Waren im Lieferumfang während des Transportes ist im Rahmen des Rundum-Services auch die Montage der Solaranlage abgesichert. Des Weiteren deckt die Versicherung der Allianz jegliche Sachschäden ab, die durch ein unvorhergesehenes Ereignis an der versicherten Sache entstehen. Das Versicherungsprodukt schließt in diesem Fall beispielsweise Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter, Konstruktionsfehler, Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung, Brand, Blitzschlag, Sturm, Frost, Eisgang und Überschwemmung ein. Wird die gemietete Solaranlage in Form von Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung entwendet, kann der Kunde dank des Allianz-"All-Risk-Versicherungspakets" ebenfalls auf die im MEP-Modell inbegriffene Versicherung zurückgreifen.

*zzgl. MwSt. + einmaliger Service-Pauschale von 699 EUR brutto

Die Anlage kann bequem und unkompliziert im Internet über www.mep-solarstrom.de bestellt werden. Weitere Informationen über die MEP Werke GmbH und deren Produkte unter www.mep-werke.de

Über die MEP Werke GmbH:

Die MEP Werke, mit Sitz in München, sind ein Full-Service-Anbieter für Solaranlagen. Im Fokus steht die dezentrale Energieversorgung von Privathaushalten, aber auch von Industriegebäuden, landwirtschaftlichen Betrieben und Kommunen. Insgesamt umfasst das Angebot der MEP Werke drei Bereiche: Die Nutzung von Solaranlagen zu einem monatlichen Festpreis, der Verkauf von Solaranlagen sowie der Vertrieb von Smart Home Systemen. Zusätzlich bauen die MEP Werke das Angebot an innovativen und nachhaltigen Produkten im Bereich der regenerativen Energien kontinuierlich aus und können dabei neben der eigenen langjährigen Erfahrung im Solarmarkt zusätzlich auf ein breites Netzwerk an kompetenten Partnern zurückgreifen.

Über die Allianz:

Die Allianz ist im Versicherungsgeschäft in Deutschland Marktführer. Über 83 Millionen Privat- und Unternehmenskunden setzen auf Wissen, globale Reichweite, Kapitalkraft und Solidität der Allianz, um finanzielle Chancen zu nutzen, Risiken zu vermeiden und sich abzusichern. 2013 erwirtschafteten rund 148.000 Mitarbeiter in über 70 Ländern einen Gesamtumsatz von 110,8 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 10,1 Milliarden Euro. In ihrem Heimatmarkt Deutschland blickt die Allianz auf mehr als 100 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft zurück. Gemeinsam mit Allianz Global Investors bietet sie heute das gesamte Leistungsspektrum aus den Bereichen Versicherung, Vorsorge und Vermögensmanagement. Der Unternehmenssitz ist München.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation
Susanne Sothmann
Tel: 089-74 74 70 580
Email: ssothmann@kafka-kommunikation.de
Original-Content von: MEP Werke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEP Werke

Das könnte Sie auch interessieren: