A&E

Geballte Familienpower auf A&E: Neue Staffeln der Erfolgsserien "Duck Dynasty", "Wahlburgers" und "Donnie Loves Jenny" als deutsche TV-Premieren

Geballte Familienpower auf A&E: Neue Staffeln der Erfolgsserien "Duck Dynasty", "Wahlburgers" und "Donnie Loves Jenny" als deutsche TV-Premieren
Donnie Loves Jenny Season2 EP Blending Families, Donnie Loves Jenny Staffel2 EP Immer auf Achse / Neue Staffeln der Erfolgsserien "Duck Dynasty", "Wahlburgers" und "Donnie Loves Jenny" als deutsche TV-Premieren / ©A&E Die honorarfreie Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 6 Wochen vor ...

München (ots) - A&E stärkt die Familienbande: Zwei der bekanntesten internationalen TV-Familien kehren zurück auf die Bildschirme. Sowohl bei den Robertsons als auch bei den Wahlbergs stehen bedeutende Veränderungen ins Haus. Wer wie mit Hochzeiten, Umzügen und Schwarzpulver umgeht, sehen die Zuschauer in den neuen Folgen von "Duck Dynasty", "Wahlburgers" und "Donnie Loves Jenny".

Mit den deutschen TV-Premieren der vierten Staffel des Reallife-Hits "Wahlburgers" und der zweiten Staffel "Donnie Loves Jenny" startet Familie Wahlberg ab dem 1. Dezember 2015, immer dienstags ab 21.05 Uhr, auf A&E durch. Schon ab dem 9. November, immer montags um 21.05 Uhr, treibt es Familie Robertson in der deutschen Erstausstrahlung der sechsten Staffel von "Duck Dynasty" bunt. Neben Ententröten, Bärten, Wetten und Festmahlen beschäftigt die Selfmade-Millionäre aus Louisiana vor allem die bevorstehende Hochzeit von Willies ältestem Spross John Luke.

Was John Luke und seiner Verlobten Mary Kate noch bevorsteht, haben Donnie und Jenny schon hinter sich. Nach ihrer Traumhochzeit haben sich die beiden an das Leben als Patch-Work-Familie mit Jennys Sohn Evan gewöhnt. Doch Jenny sehnt sich nach ihrer Heimatstadt Chicago und die beiden beschließen zu Beginn der acht neuen Folgen umzuziehen. Auch wenn die Liebe zu ihrer Wahlheimat New York City groß ist, freuen sie sich auf einen Neustart in Illinois. Neben dem Umzug ist vor allem Donnie beruflich durch die New Kids on the Block-Tour sehr eingespannt und kommt selten dazu, seine Familie zu sehen. Glücklicherweise ergibt sich in seinem und Marks vollen Terminkalender eine Überschneidung und die beiden stellen New York auf den Kopf.

Davon abgesehen ist bei den Wahlbergs alles auf die Expansion ihrer erfolgreichen Restaurantkette Wahlburgers ausgerichtet. Nach Toronto steht ein neues Restaurant auf Coney Island auf dem Programm und die geschäftstüchtigen Brüder Paul, Mark und Donnie denken bereits über weitere Standorte nach. Doch nicht nur das, auch die Premiere des Kinofilms "Entourage", den Mark mitproduziert hat, ist ein Grund zu feiern. Außerdem kreiert Paul in einigen der acht Episoden Spezialburger, die das Zeug haben, die Herzen der Burgerfans im Sturm zu erobern.

Bei den Ententrötenerfindern geht es in den elf neuen Folgen nicht minder turbulent zu. Als Sponsor eines NASCAR-Rennens versuchen sich Jase und die Jungs als Boxencrew. Bei so viel Arbeit bleibt aber auch das Vergnügen nicht auf der Strecke. Während eines Wochenendes auf der Jagdhütte sorgt die Entdeckung antiker Schwarzpulverwaffen für Aufruhr bei den Robertson-Männern. Ein Ereignis, das allerdings die komplette Familie beschäftigt, ist das bevorstehende Ja-Wort von John Luke und seiner Angebeteten Mary Kate. Der komplette Robertsons-Clan steht mit mehr oder minder guten Ratschlägen zur Seite und hilft mit Hochdruck bei den Hochzeits-Vorbereitungen.

Weitere Informationen finden Sie unter ae-tv.de sowie unter facebook.com/aetvDeutschland. Auf Bildmaterial zur Sendung können Sie über folgenden WeTransfer-Link zugreifen: http://we.tl/XvHDFd6pBm (bis 23. Oktober gültig)

Über A&E[TM]:

A&E zeigt rund um die Uhr innovatives Reallife Dokutainment. Gemäß seinem Claim "Be Original" zeigt der Sender echte Originale und deren ungewöhnliche Erlebnisse und Lebensentwürfe. Das Programm verbindet fesselnde Familiengeschichten, spannende Deals, gefährliche Crime-Formate und Serien, die die Grenze der menschlichen Wahrnehmung überschreiten, zu einem facettenreichen Entertainment-Erlebnis. A&E wird weltweit in mehr als 160 Millionen Haushalten in über 75 Ländern empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird der nichtfiktionale digitale Sender als Joint Venture aus A+E Networks und Universal Networks International Deutschland betrieben und vermarktet. Die Verbreitung erfolgt über Kabel, Satellit, IP- und Mobil-TV. A&E kann über Sky, Unitymedia, Vodafone, Kabelkiosk, Telekom, Vodafone, Primacom, A1, Hutchinson 3G, UPC Cablecom, Swisscable und UPC Austria bezogen werden. Eine Auswahl der Sendungen von A&E ist als Video on Demand-Angebot auf verschiedenen Plattformen, u.a. auf Maxdome, verfügbar. Weitere Informationen zum Empfang gibt es unter ae-tv.de, ae-tv.at und ae-tv.ch.

Pressekontakt:

Marco Hochmair
PR & Press Manager
Tel.: 089/38199-732
E-Mail: marco.hochmair@aenetworks.de
ae-tv.de

Original-Content von: A&E, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: A&E

Das könnte Sie auch interessieren: