Gruner+Jahr, GEO Wissen

GEO WISSEN: "Die Macht der Familie"

Hamburg (ots) - Die Autoren der neuen GEO-WISSEN-Ausgabe erklären, auf welche Weise uns Eltern, Geschwister und Großeltern von klein auf prägen, wie es gelingt, den Zusammenhalt zu wahren - und wie wir uns aus belastenden Verstrickungen lösen können. Das Besondere: Ein wissenschaftlicher Selbsttest hilft den Leserinnen und Lesern, einzuschätzen, wie konstruktiv sie mit familiären Konflikten umgehen.

Sie kann als große Bürde empfunden werden, oder auch als höchstes Glück: die Familie. So ist das Elternhaus der Ort, an dem ein Mensch erstmals Liebe erfährt, aber mitunter Verletzungen erleidet, die er ein Leben lang nicht vergisst. Und selbst wenn wir uns von ihr entfernen, bleibt die Familie immer ein wichtiger Teil dessen, was wir sind.

Doch wie entsteht es, das enge Band zwischen Angehörigen einer Sippe? Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen geben uns Mutter und Vater mit auf den Weg? Können wir uns je von ihren Vorgaben emanzipieren? Und wie gelingt es, im Beruf erfolgreich zu sein und zugleich Partner und Kindern gerecht zu werden? Diesen Fragen sind die Autoren des Heftes nachgegangen: Sie lassen Experten wie den renommierten Familienpsychologen Klaus Schneewind zu Wort kommen. Sie zeigen Beispiele unkonventioneller, gelungener Familienentwürfe auf. Berichten, wie Wissenschaftler das Spannungsfeld zwischen Liebe und Rivalität bei Geschwistern erkunden. Und fassen die neuesten Erkenntnisse dazu zusammen, auf welche Weise das Elternhaus einen jeden von uns prägt.

Auch die dunklen Seiten der Familie werden beleuchtet: Etwa, warum bestimmte Menschen von klein auf immer im Abseits stehen. Weshalb es nach dem Tod der Eltern oft zum Streit um das Erbe kommt. Wie manche Geheimnisse noch viele Generationen später das Leben der Nachgeborenen belasten. Oder was einen Menschen antreibt, der 15 Jahre lang heimlich ein Doppelleben mit einer zweiten Familie führt.

Überdies hilft ein wissenschaftlicher Selbsttest, einzuschätzen, wie es um den Zusammenhalt im eigenen Umfeld bestellt ist. Etwa wie Angehörige mit Streit umgehen oder wie gut es gelingt, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Es werden außerdem Verfahren vorgestellt, mit denen Psychologen bei Konflikten wirksam zu helfen vermögen - damit sich die Betroffenen wieder stärker den positiven Seiten der Familie zuwenden können.

Die neue Ausgabe GEO WISSEN (Nr. 56) ist ab 18. November im Handel erhältlich, hat einen Umfang von 164 Seiten und kostet 9,50 Euro (die Ausgabe mit der DVD "Familienglück. Kinder! Liebe! Hoffnung!", 16,50 Euro).

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Verena Steinkamp
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 72 66
E-Mailsteinkamp.verena@guj.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO Wissen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO Wissen

Das könnte Sie auch interessieren: