Pressestelle ATP architekten ingenieure

ATP Wien plante Revitalisierung des EKZ "Traisenpark" - BILD

Mit der Integralen Planung des "neuen" Traisenpark in St. Pölten realisierte ATP architekten ingenieure (Wien) ein weiteres großes Refurbishmentprojekt im Sektor Handel.

Wien (ots) - Bauen im Bestand, insbesondere die Sanierung von Einkaufszentren, ist ein Spezialgebiet von ATP Wien. Nach der Generalsanierung der SCS Shopping City Süd (2013) wird heute der bei laufendem Betrieb revitalisierte und erweiterte Traisenpark in St. Pölten eröffnet. Mit über 80 Geschäften und etwa 32.400 qm Mietfläche ist er nun das modernste Einkaufszentrum der Region.

Besonderes Augenmerk legte ATP Wien darauf, den Bestand weitgehend in den Entwurf zu integrieren. "Mit Traisenpark ist uns ein Leuchtturmprojekt für die Revitalisierung von Einkaufszentren gelungen. Dies war nur durch Integrale Planung mit Building Information Modeling möglich", so Architekt Horst Reiner, ATP-Partner in Wien.

Mit dem Ziel einer besseren Erschließung, sieht das Planungskonzept eine neue Orientierung des erweiterten Gebäudekomplexes vor. Unter einem weit ausladenden, spektakulär geschwungenen Vordach betritt man heute das Center über einen zurückversetzten, gläsernen Haupteingang im Westen. Die große Spannweite und die geometrisch komplexe Untersicht des Vordaches machen das Entrée zu einem einzigartigen Erlebnis. Das Dach stützt sich auf "tanzende Säulen", die von ATP-Designern entworfen und von ATP-Tragwerksplanern weiter entwickelt wurden. Sowohl die Rampe auf das Dach als auch das gewundene Brückenvordach waren nur durch Integrale Planung mit BIM darstellbar.

Als Marktführer im Bereich Retail- und Entertainment plante und realisierte ATP bis heute weit über eine Million qm Verkaufsfläche. Von ATP geplante Handelsimmobilien wurden vielfach für Design und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. ATP Wien zeichnet u. a. für die Integrale Planung der Millennium City, des G3 Shopping Resort Gerasdorf sowie für das kürzlich eröffnete Einkaufszentrum huma eleven im 11. Wiener Gemeindebezirk verantwortlich.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   ATP architekten ingenieure, Pressebu?ro
   Dr. Barbara Achammer, Head of Corporate Communications
   Telefon: +43 512 890160 10
   mailto:presse@atp.ag 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16481/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Pressestelle ATP architekten ingenieure, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Pressestelle ATP architekten ingenieure

Das könnte Sie auch interessieren: